megadap_etz21_1960_x_800_kopie.jpg

Sony FE 1,4/24 mm GM mit Megadap ETZ21 an der Nikon Z7.
Sony FE 1,4/24 mm GM mit Megadap ETZ21 an der Nikon Z7.
Bild: Megadap

Megadap ETZ21: Autofokus-Adapter für Sony E an Nikon Z

Preis: ca. 300 Euro
01.07.2022

Der ETZ21 von Megadap bringt Sonys E-Objektive an Nikons Z-Kameras. In der zweiten Generation soll der Adapter präziser und schneller fokussieren.

Der ETZ21 nutzt das um zwei Millimeter geringere Auflagemaß des Nikon Z-Systems, um Objektive für Sony mit Autofokus-Funktionalität zu adaptieren. Für die 2. Generation wurden sowohl die Hardware als auch die Software vollständig aktualisiert, um die Fokussiergeschwindigkeit und -genauigkeit zu verbessern.

megadap-etz21-autofokus-adapter-sonye-an-nikonz-03.jpg

Der ETZ21 ist nur wenige Millimeter dünn.

Der ETZ21 ist nur wenige Millimeter dünn. Auch Objektive von Drittanbietern (hier Sigma) lassen sich adaptieren. In diesem Fall an einer DX-Kamera, der Nikon Z fc.

Bild: Megadap

Die Adaption gelingt sowohl bei Nikons Vollformat- als auch bei den DX-Kameras. Auch Objektive von Drittanbietern sollen sich nutzen lassen. So funktionieren laut Hersteller zum Beispiel die automatische Blende, die Tastenumschaltung des AF/MF-Modus und die Speicherung der EXIF-Daten. „Die meisten E-Mount-Objektive von Sony, Tamron, Zeiss (erweiterte Kompatibilität mit Zeiss-Batis und Zeiss-Touit), Sigma, Voigtländer, Samyang und anderen Drittanbietern sowie Objektive mit manuellem Fokus (mit oder ohne Chips) können verwendet werden“, heißt es in der Pressemitteilung. Und weiter: „Garantiert sind eine stabile Fokussierleistung, eine angenehm weiche Fokussierung bei Videoaufnahmen und die Aktivierung der manuellen Verwendung von Objektiven.“

megadap-etz21-autofokus-adapter-sonye-an-nikonz-02.jpg

Elektronische Kontakte übertragen alle wichtigen Informationen zwischen Kamera und Objektiv.,

Die elektronischen Kontakte des ETZ21 übertragen alle wichtigen Informationen zwischen Kamera und Objektiv.

Bild: Megadap

Unterstützung für den IBIS der Sony-Kameras

Laut Megadap ist der ETZ21 auch der erste Adapter, der mit manuellen Objektiven ohne elektronische Chips kompatibel ist. Funktionen wie der kamerainterne-Bildstabilsiator (IBIS), Intervall-Timer-Aufnahmen, Zeitraffer-Filme und Fokus-Shift-Aufnahmen werden unterstützt. Die Firmware der Megadap ETZ21 lässt sich per USB aktualisieren.

Der Preis für den Adapter liegt bei ca. 300 Euro.

Pressemitteilung im Original

Megadap ETZ21 Autofokus-Adapter Sony E an Nikon Z

Mit diesem Adapter können Sie Objektive mit Sony E-Anschluss einfach an Nikon Z-Kameras verwenden – und das ganz ohne Einschränkungen. Der Adapter ist kompatibel mit Nikon Z-Vollformat- und als einziger auch mit Nikon Z-APS-C-Kameras.

Er erkennt und übernimmt den Autofokus und weitere Funktionen von Sony E-Objektiven und anderen E- Objektiven von Drittanbietern an Nikon Z-Kameras. Zum Beispiel die automatische Blende, tatsächliche Tastenumschaltung des AF/MF-Modus oder die Speicherung der EXIF-Daten.

Die meisten E-Mount-Objektive von Sony, Tamron, Zeiss (erweiterte Kompatibilität mit Zeiss-Batis und Zeiss-Touit), Sigma, Voigtländer, Samyang und anderen Drittanbietern. Sowie Objektive mit manuellem Fokus (mit oder ohne Chips) können verwendet werden.

Garantiert sind eine stabile Fokussierleistung, eine angenehm weiche Fokussierung bei Videoaufnahmen und die Aktivierung der manuellen Verwendung von Objektiven - alles kombiniert in einem langlebigen Design.

Megadap hat bei diesem Adapter der 2. Generation sowohl die Hardware als auch die Software vollständig aktualisiert, um die Fokussiergeschwindigkeit und -genauigkeit zu verbessern und somit ein störungsfreies Arbeiten zu ermöglichen. Es ist auch der erste Adapter, der mit manuellen Objektiven ohne elektronische Chips kompatibel ist.

Der kamerainterne Stabilisator unterstützt in den Modi AF-S/AF-C/AF-F/Pinpoint/MF, Gesichts-, Augen,- und Tiererkennungs-AF, sowie automatische Blendensteuerung und Blendenkopplung. Mit dem ETZ21 ist eine reibungslose Fokusverfolgung in Echtzeit möglich. Ebenfalls Intervall-Timer-Aufnahmen, Zeitraffer-Filme und Fokus-Shift-Aufnahmen.

Die Vibrationsreduzierung kann jetzt für Objektive mit ODER ohne VR-Schalter verwendet werden:

- Objektiv mit VR-Schalter: Sie können wahlweise Kamera-IBIS oder VR verwenden

- Objektiv ohne VR-Schalter, aber mit VR-Funktion: Verwenden Sie standardmäßig Objektiv-VR

- Objektiv ohne VR-Funktion: Verwenden Sie standardmäßig Kamera-IBIS

Die Firmware-Version kann direkt unter Windows und Mac OS oder im Kameramenü überprüft werden. Ein USB-Klipp für Firmware-Updates ist im Lieferumfang des ETZ21 enthalten. Das Update kann einfach durchgeführt werden, indem die aufsteckbaren elektronischen Kontaktpunkte am Adapter angeschlossen werden und das USB-Ende mit dem Computer verbunden wird. Laden Sie dazu einfach die aktualisierte Firmware von der offiziellen Megadap-Website (www.megadap.net).

Verfügbarkeit und Preis:

Der Megadap ETZ21 Autofokus-Adapter Sony E an Nikon Z ist für 299,- € im gut sortierten Fotohandel erhältlich.

Die Erstauslieferung startet ab sofort.

Highlights:

• Erkennung von Autofokus und verwandter Funktionen von Sony E-Objektiven und anderen E-Objektiven von Drittanbietern an Nikon Z-Kameras, z.B. automatische Blende, tatsächliche Tastenumschaltung, AF/Mf-Modus

• Speicherung der EXIF-Daten

• Kompatibel mit Nikon Z-Vollformat- und APS-C-Kameras

• Stabile Fokussierleistung

• Weiche Fokussierung bei Videoaufnahmen

• Aktivierung manueller Verwendung von Objektiven

• Langlebiges Design

 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Journalist und Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup) und Tageszeitungen (Hamburger Abendblatt, Berliner Kurier). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.