Luminar 4 kommt mit neuer Portrait-Retusche-Funktion (aktualisiert)

Ab November erhältlich
15.10.2019

Skylum hat weitere neue Features für das Bildbearbeitungsprogramm Luminar 4 bekannt gegeben: "AI Skin Enhancer" und "AI Portrait Enhancer" sollen die Portrait-Retusche vereinfachen. Außerdem stehen jetzt der Preis und das Erscheinungsdatum fest.

luminar_ai_skin_enhancer.jpg

Der AI Skin Enhancer funktioniert bei verschiedenen Hauttönen.

Der AI Skin Enhancer funktioniert bei verschiedenen Hauttypen.

Bild: Skylum

Skylum stellt die neue Version seines Bildbearbeitungsprogramms Luminar scheibchenweise vor. Nach der Ankündigung des Tools „AI Sky Replacement“  im Juli und des „AI-Structure“-Tools  im August folgen nun „AI Skin Enhancer“ und „Portrait Enhancer“. Die beiden Tools sollen automatische Verbesserungen auf Basis künstlicher Intelligenz durchführen, die auch auch auf mehrere Bilder anwenden lassen und so ein sehr schnelles Optimieren erlauben.

So funktionert der AI Sky Enhancer

Mithilfe der KI-Technologie erkennt Luminar Gesichter und Haut automatisch. Der Skin Enhancer reduziert oder entfernt beispielsweise Akne, Sommersprossen und Muttermale und glättet die Haut. Details wie Hautporen oder Haare sollen dabei erhalten blieben. Der Fotograf soll dabei die Kontrolle über die Intensität der automatischen Retusche behalten.

Was ist der Portrait Enhancer?

Mehr Kontrolle hat der Fotograf mit den neuen Tools des Portrait Enhancers. Sie passen acht Bereiche an (Originaltext Skylum).

  • Face-Aware Lichtgebung: Passt die Lichtgebung für ein Gesicht an, und beeinflusst den Rest der Szene nicht. Simuliert einen Blitz oder Reflektor, der auf ein Gesicht gerichtet ist.
  • Augenverbesserung: Verbessert und macht die Augen einer Person ausdrucksstärker und schärfer sowie die Pupillen weißer.
  • Entfernen von Augenringen: Entfernt mühelos dunkle Ringe oder Schatten unter den Augen.
  • Red Eye: Behebt rot geblitzte Augen.
  • Gesichtskonturierung: Macht das Gesicht schmaler und führt dadurch zu attraktiveren Ergebnissen.
  • Augenvergrößerung: Noch nicht ganz wach oder bei hellem Licht geblinzelt? Die Augen können zum Leben erweckt werden, indem die Größe der Augen sanft vergrößert wird.
  • Augenbrauen: Verdichten und Verdunkeln der Augenbrauen sorgt für eine stärkere Umrahmung der Augen.
  • Lippen- und Zahnverbesserung: Bringt mehr Farbe und Fülle auf die Lippen und nutzt die Vorteile von Zahnaufhellungs-Werkzeugen.

Vorbestellung für Luminar 4 läuft

Luminar ist ab sofort vorbestellbar und ab dem 18. November erhältlich. Während der Pre-Order-Phase wird Luminar 4 für nur 69 Euro inklusive eines Inspiration Looks-Pakets angeboten. Wer sofort loslegen möchte, kann das Luminar 3+4 Early-Bird-Paket, bestehend aus Luminar 3, Luminar 4 und einem Inspiration Looks Paket für 99 Euro erwerben. Besitzer von Luminar 3 und Luminar Flex können ebenfalls für 69 Euro upgraden. Als Bonus erhalten alle Luminar 4-Kunden eine einjährige Mitgliedschaft für CEWE myphotos mit 250 GB sicherem Onlinespeicher für ihre wertvollsten Fotos im Wert von 69,99 Euro.

Promotion-Video von Skylum

 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.