Leitz-Park in Wetzlar fertiggestellt

Besichtigungs- und Ausstellungsprogramm am 17. Juni
04.06.2018

Rund zwei Jahre nach Baubeginn ist das Leitz-Park-Areal in Wetzlar fertiggestellt. Am Sonntag den 17. Juni lädt Leica Besucher zur Besichtigung ein. Zum Programm gehören unter anderem zahlreiche Ausstellungen.

leitz-park_02.jpg

Leitz-Park

Auch ein Hotel gehört zum Leitz-Park

Bild: Leica

Zum Leitz-Park gehören unter anderem das kürzlich eröffneten arcona Living Ernst Leitz Hotel, das Leica Gebäude mit Museum, Archiv, Fotostudio, Store und Museums-Shop, das neue Gebäude der CW Sonderoptic GmbH sowie ein Büroturm.

Besuchern bietet Leica am 17. Juni Ausstellungen und ein abwechslungsreiches Programm rund um die Leica-Fotografie und Sportoptik. Zu den Höhepunkten gehört die Jubiläumsausstellung „Augen Auf! 100 Jahre Leica Fotografie“. In der Leica Galerie werden Aufnahmen von Bruce Davidson gezeigt, der in diesem Jahr für sein Lebenswerk und seine Verdienste in der Fotografie mit dem Leica Hall of Fame Award 2018 geehrt wird. Hinzu kommen zur Eröffnung drei weitere Ausstellungen, mit Aufnahmen von Ray Barbee, Tine Acke, Mathieu Bitton und Michael Agel.

Vorträge und Rahmenprogramm

Neben dem umfangreichen Ausstellungsprogramm werden am Sonntag auch Vorträge der Fotografen Dominic Nahr und Julia Baier angeboten, die über aktuelle Projekte und unterschiedliche Aspekte der Leica Fotografie referieren. Zudem finden Signierstunden und Lectures unter anderem zur Ausstellung „Augen Auf! 100 Jahre Leica Fotografie“ statt.

Die Leica Sportoptik präsentiert sich in der „Nature Lounge“ auf dem Gelände und lädt zu einer Erkundung des neu angelegten Natur-Pfads im angrenzenden Leitz-Park-Wald ein. Die Leica Welt im Hauptgebäude der Leica Camera AG ist am Sonntag ebenfalls geöffnet. Hier erfahren Besucher alles zur Unternehmens- und Produktgeschichte. Die jüngeren Besucher dürfen sich ebenfalls auf viele Aktivitäten am Sonntag freuen. Auf dem Programm stehen Kinderschminken, Fotografieren, das Basteln einer Papierkamera und natürlich passend zur Weltmeisterschaft – auch Fußball. Für Speisen, Getränke und musikalische Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt. Beratung, Verkauf und Serviceleistungen werden am Sonntag nicht angeboten.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.