Fujifilm: Objektive für X- und GFX-System

Für APS-C und Mittelformat
07.09.2017

Das Telemakro XF 2,8/80 mm R LM OIS WR Macro für das X-System und das Weitwinkel GF 2,8/45 mm R WR für die Mittelformatkamera GFX 50S hat Fuji jetzt vorgestellt. Für beide Systeme wurde außerdem eine neue Roadmap veröffentlicht

fuji_xf80.jpg

XF 2,8/80 mm R LM OIS WR Macro

Technische Daten XF 2,8/80 mm R LM OIS WR Macro

Das XF 2,8/80 mm R LM OIS WR Macro hatte Fuji bereits seit über einem Jahr auf der Roadmap. Nun stehen die Details fest. Es besteht aus 16 Elementen in 12 Gruppen, dazu gehören eine asphärische, eine Super-ED- und drei ED-Linsen, die für eine Reduzierung von chromatischer und sphärischer Aberration sorgen sollen. Ein neues Floating-Focus-System und ein Linearmotor sollen beim Fokussieren eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit, ein exaktes Abstoppen und einen lautlosen Betrieb garantieren. Die Baulänge bleibt beim Fokussieren unverändert.

roadmap_xf_objektive.jpg

X-Roadmap

Für das X-System hat Fuji in 2018 zwei neue Objetive in Aussicht gestellt

Bild: Fujifilm

Der Bildstabilisator korrigiert Horizontal-, Vertikal- und Drehbewegungen und soll fünf Blendenstufen kompensieren. Weiterhin ist das Obejktiv gegen Staub und Spritzwasser geschützt und kompatibel mit den 1,4- und 2x-Telekonvertern. Das 2,8/80 mm ist ab November für rund 1300 Euro erhältlich.

Neu auf der X-System-Roadmap für 2018 sind zwei Objektive: Das XF 2,8/8-16 mm R LM WR ergänzt das Portfolio um ein weiteres Zoom mit Lichtstärke 2,8 (die anderen beiden sind das XF 2,8/16-55 mm R LM WR und das XF 2,8/50-140 mm R LM OIS WR). Die Telefestbrennweite XF 2/200 mm R LM OIS WR ist für Sport und Wildlife prädestiniert. Sie ist ebenfalls kompatibel mit den 1,4- und 2x-Telelekonvertern.

fuji_gf_45.jpg

GF 2,8/45 mm R WR

Technische Daten GF 2,8/45 mm R WR

GF 2,8/45 mm R WR

Für die Mittelformatkamera GFX 50S eignet sich das GF 2,8/45 mm R WR, das den gleichen Bildwinkel abdeckt wie ein 36-mm-Objektiv am Kleinbild. Es ist mit einer Nano-GI-Vergütung versehen, die Streulicht und Reflexe im Innern des Objektivs verhindern soll. Eine asphärische und zwei ED-Linsen reduzieren Abbildungsfehler. Mit einem Gewicht von 490 Gramm und Abmessungen von 84 x 88 mm ist es relativ leicht und kompakt. Es soll ab November für rund 1800 Euro erhältlich sein.

roadmap_gf_objektive.jpg

Roadmap GF

Auf der GF-Roadmap stehen für 2018 ein neues Objektiv und ein Telekonverter

Bild: Fujifilm

Auch bei GFX hat Fuji die Roadmap aktualisiert. Danach soll 2018 ein neues Objektive kommen: Das GF 4/250 mm R LM OIS WR entspricht einem 198-mm-Objektiv am Kleinbild. Neu ist außerdem der Telekonverter GF1.4X TC WR.

 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.