Für Canon: Samyang AF 2,8/14 mm EF

Erstes Samyang-AF-Objektiv für Spiegelreflex
11.01.2018

Auch Canon-Fotografen können nun mit einem Samyang-Objektiv automatisch fokussieren: Das AF 2,8/14 mm EF ist ab sofort erhältlich.

Nach vier Autofokus-Objektiven für Sonys Spiegellose bringt Samyang nun das erste Spiegelreflexobjektiv mit AF heraus. Es handelt sich dabei um eine Variante des 2,8/14 mm FE und sie heißt AF 2,8/14 mm EF für das Canon-Vollformat.

samyang_af_2_8_14mm_ef_schrag_22442_6.jpg

Samyang AF 2,8/14 mm EF DSLR Canon Objektiv Walser Festbrennweite Weitwinkel Autofokus

Samyang AF 2,8/14 mm EF DSLR

© Samyang

Das Superweitwinkel aus Südkorea für Canon besitzt eine Linse mehr, wurde aber etwas leichter. Zwei Asphären und Sondergläser sollen für eine hohe Abbildungsleistung sorgen. Seine Nahgrenze beträgt kurze 20 cm, eine Streulichtblende ist fest verbaut. Zur schlanken Ausstattung zählen weiterhin ein AF/MF-Schalter, Metallbajonett und ein Fokussierring.

samyang_af_2_8_14mm_ef_seite_22442_3.jpg

Samyang AF 2,8/14 mm EF DSLR Canon Objektiv Walser Festbrennweite Weitwinkel Autofokus

Die Streulichtblende ist fest verbaut

© Samyang

Der UVP liegt bei 749 Euro, das AF 2,8/14 mm EF ist ab sofort exklusiv bei Walser erhältlich.

samyang_af_2_8_14mm_ef_schrag_hinten_22442_4.jpg

Samyang AF 2,8/14 mm EF DSLR Canon Objektiv Walser Festbrennweite Weitwinkel Autofokus

Das Samyang AF 2,8/14 mm EF besitzt ein Metallbajonett mit elektronischen Kontakten

© Samyang

Technische Daten

Samyang AF 2,8/14 mm EF

Brennweite bei Einsatz an Vollformat-Kamera: 14 mm
Öffnungsverhältnis: f/2,8
Kleinste Blende: f/22
Optischer Aufbau: 15 Linsen in 10 Gruppen
Bildwinkel: 116,6°
Blendenlamellen: 7
Mindestentfernung: 0,20 m
Filtergröße: –
Durchmesser x Länge: 90,5 x 95,6 mm
Gewicht: 485 g
Sonstiges: Front- und Rückdeckel im Lieferumfang
Bajonett-Anschlüsse: Canon EF, Sony ILCE
Preis: 749 Euro

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Technikredakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.