Edel-Standardobjektiv: Pentax HD D FA* 1,4/50 mm SDM AW

Bereits im Juli verfügbar
28.06.2018

Ricoh Imaging arbeitet seine Roadmap zuverlässig ab: Bald erscheint das Pentax HD D FA* 1,4/50 mm SDM AW für Vollformat.

Schon im Juli wird das neue Pentax HD D FA* 1,4/50 mm SDM AW von Ricoh Imaging erhältlich sein. Das Vollformatobjektiv wurde bereits im Oktober 2017 ausführlich und konkreter in Aussicht gestellt und soll rund 1200 Euro kosten. Damit ist es erstmal deutlich teurer als die anderen beiden Vollformat-50er im Sortiment, dem FA 1,4/50 mm (ca. 450 Euro) und dem Makro DFA 2,8/50 mm (ca. 400 Euro).

pentax_hddfa1_4_50mmsdmaw_k-1ii_lenses_50mm_srgb2048.jpg

Pentax HD D FA* 1,4/50 mm SDM AW Ricoh Objektiv Vollformat

Das Pentax HD D FA* 1,4/50 mm passt prima an die K-1 (II).

© Ricoh Imaging

Pentax hält allerdings große Stücke auf sein neuestes 50er, denn es ist nach dem HD Pentax D FA* 2,8/70-200 mm ED DC AW das zweite Mitglied der jungen „Stern“-Reihe, deren Objektive drei Kriterien erfüllen müssen: Liefern von bestmöglicher Bildqualität, große Blendenöffnung für besondere Bildwirkung und top Material und Verarbeitung mit großer Robustheit. Die neue Serie erkennt der Kunde am Logo, das nicht aufgeklebt, sondern eingelassen wird.
Für die hohe Bildqualität mit hohem Kontrast und Kantenschärfe sollen in dem Normalobjektiv drei Glaselemente mit extrem niedriger Dispersion und ein asphärisches Element sorgen. Die Korrektur der Verzeichnung soll auch im Nahbereich (Nahgrenze: 40 cm) sehr gut sein.
 

pentax_hddfa1_4_50mmsdmaw_dfa50_1.4.jpg

Pentax HD D FA* 1,4/50 mm SDM AW Ricoh Objektiv Vollformat

Zum Pentax HD D FA* 1,4/50 mm SDM AW gehört eine große Streulichtblende.

© Ricoh Imaging

Erstmals setzt Ricoh einen neuen Ring-SDM-AF-Motor ein, der mit einem erheblich höhreren Drehmoment als herkömmliche Motoren aufwartet und die hintere Linsengruppe schnell und leise bewegt. Acht Dichtungsringe verhindern das Eindringen von Feuchtigkeit und Staub in das Objektivinnere, zudem weisen das Aero Bright-Coating II Reflexionen und die Super-Protect-Vergütung Schmutz und Nässe von der Frontlinse ab.  
Die neun Blendenlamellen erreichen zwischen Blende 1,4 und 2,8 eine runde Anordnung für ein besonders ausgewogenes und natürliches Bokeh. Dank des KAF4-Bajonetts besitzt das 50 mm eine elektromagnetische Blendensteuerung.

Technische Daten

Pentax HD D FA* 1,4/50 mm SDM AW

Brennweite bei Einsatz an Vollformat-Kamera: 50 mm
Öffnungsverhältnis: f/1,4
Kleinste Blende: f/16
Optischer Aufbau: 15 Linsen in 9 Gruppen
Bildwinkel: 47°
Blendenlamellen: 9
Mindestentfernung: 0,40 m
Filtergröße: Ø 72 mm
Durchmesser x Länge: 106 mm x 80 mm
Gewicht: 910 g
Sonstiges: Streulichtblende, Objektivtasche, Front- und Rückdeckel im Lieferumfang
Bajonett-Anschluss: KAF4
Preis: 1200 Euro

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Technikredakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.