Datacolor: Spyder plus Adobe Creative Cloud Fotografie-Abo

90 tägige Testversion gratis dazu
17.11.2016

Kunden von Datacolor erhalten ab sofort das Adobe Creative Cloud Fotografie-Abo als 90 tägige Testversion beim Kauf eines ausgewählten Spyder-Produktes

 

Datacolor, Hersteller der Spyder-Kalibrierungslösungen, und Adobe, der führende Anbieter von Bildbearbeitungs-Software, geben ihre gemeinsame Partnerschaft bekannt. Kunden, die ein ausgewähltes Spyder-Produkt kaufen, erhalten – statt der üblichen 30 Tage – eine 90 tägige Testversion des Adobe Creative Cloud Fotografie-Abos. Dieses umschließt:

Zum Erhalt der 90 tägigen Testversion berechtigt der Kauf folgender Spyder-Produkte:

  • Spyder5EXPRESS (Preis: ca. 109 Euro)
  • Spyder5PRO (Preis: ca. 149 Euro)
  • Spyder5ELITE (Preis: ca. 199 Euro)
  • Spyder5STUDIO (Preis: ca. 339 Euro)
  • Spyder5CAPTURE (Preis: ca. 339 Euro)
  • SpyderPRINT (Preis: ca. 329 Euro).
     

„Wir sind immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um unseren Kunden den optimalen Workflow von der Aufnahme bis zum Druck anbieten zu können”, so Stefan Zrenner, Director Global Sales & Marketing Imaging aus dem Hause Datacolor. „Daher freuen wir uns sehr, dass wir nun die Partnerschaft mit Adobe bekannt geben können (…)".

Mit Hilfe dieser Partnerschaft möchte Zrenner seinen Endverbrauchern eine umfangreiche und gestalterische Kontrolle bei der Bearbeitung ihrer Bilder ermöglichen.

Text erstellt von: Johanna Karajan

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
fotoMAGAZIN

1949 erschien die erste Ausgabe der ersten Fotozeitschrift im deutschsprachigen Raum. Seither begleiten wir die Fotogeschichte. Unsere Kamera- und Objektivtests unter Labor- und Praxisbedingungen helfen Einsteigern und Profis seit jeher bei der Kaufentscheidung. Mancher Fotograf wurde von uns entdeckt. Und seit Steven J. Sasson 1975 für Kodak die erste Digitalkamera entwickelte, haben wir die digitale Fotografie auf dem Schirm. Unsere Fotoexpertise ist Ihr Vorteil.

Artikel unter dieser Autorenzeile sind Gemeinschaftsprojekte der Redaktion.