Canon stellt Roadmap für RF-Objektive vor

Sechs neue Objektive für 2019 geplant
14.02.2019

Erstmals stellt Canon eine Objektiv-Roadmap vor. Die überwiegend lichtstarken neuen Objektive sollen ab dem Sommer auf den Markt kommen.

canon_rf_85_ds.jpg

RF 1,2/85mm L USM

RF 1,2/85mm L USM DS mit "Defocus Smoothing" für ein besonders attraktives Bokeh.

Bild: Canon

Zusätzlich zu den vorhandenen vier RF-Objektiven sollen bis Ende das Jahres sechs folgen, sodass dann insgesamt zehn Objektive zur Verfügung stehen. Preise nannte Canon noch nicht. Folgende Objektive sind geplant:

  • RF 1,2/85mm L USM, primär für Portraits.
  • RF 1,2/85 mm L USM DS: Diese Variante soll sich durch ein spezielles Bokeh auszeichnen – DS steht für Defocus Smoothing.
  • RF 2,8/15-35 mm L IS USM.
  • RF 2,8/24-70 mm L IS USM.
  • RF 2,8/70-200 mm L IS USM.
  • RF 4-6,3/24-240 mm IS USM. Dieses Objektiv ist dank seiner kompakten Bauweise vor allem für Reisefotografen gedacht.

Weitere Informationen dürften in den folgenden Monaten folgen.

 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.