Adobe Creative Residency 2019: Bewerbungsphase gestartet

Bis 7. Februar
15.01.2019

Die Bewerbungsphase für Adobes Förderprogramm Adobe Creative Residency 2019 hat begonnen. Bis zum 7. Februar können sich Fotografen und andere Kreative um die Teilnahme an dem Jahresprogramm bewerben.

laura_zalenga.jpg

Laura Zalenga

Die Portraitfotografin Laura Zalenga war 2018 mit ihrem Projekt "Beauty of Age" Teilnehmerin des Adobe Creative Residency-Programms.

Bild: Adobe

Aus Deuschland können zwei Kreative an dem Programm teilnehmen. Ein Jahr lang stellt Adobe nicht nur  die eigenen Kreativ-Tools zur Verfügung, sondern zahlt auch ein Gehalt, eine Krankenversicherung und übernimmt  Reise- und Projektkosten. Auch eine Unterstützung durch Mentoren ist Teil der Förderung. Wer angenommen wird, widmet sich dem Projekt, mit dem er sich für die Creative Residency beworben hat, und lässt die Community an den kreativen Workflows, Erlebnissen und Inspirationen teilhaben.

Wie kann man sich bewerben?

Bewerben können sich grundsätzlich alle Kreativen, die ihre Passion zur Profession machen möchten. In diesem Jahr werden vor allem (aber nicht nur) KünstlerInnen aus den folgenden Bereichen gesucht:

  • Fotografie
  • Digital Painting und Malen
  • Grafikdesign (Digital und Print)
  • UI/UX-Design
  • Online-Videos

Weiterführende Links

  • Auf der allgemeinen Website finden Sie alle Informationen rund um das Adobe Creative Residency Programm sowie Details zum Bewerbungsprozess.
  • Erfahren Sie mehr über die deutschen Creative Residents 2018 Laura Zalenga und Nadine Kolodziey. Bei Interesse an einem Gespräch stellen wir gerne den Kontakt für Sie her.
  • Insider-Tipps für die Bewerbung finden Sie in diesem Video von Creative Residency Absolventin Anna Daviscourt aus den USA sowie im Adobe Create Magazin.
  • Wie eine Bewerbung aussehen kann, zeigt dieses Bewerbungsvideo von Aaron Bernstein aus New York.
  • Ein Blick auf die Absolventen-Seite verdeutlicht die Vielfalt der Bereiche und Stile, die in den vergangenen Jahren Teil der Adobe Creative Residency waren.
Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.