ACDSee PhotoStudio 2019 mit Gesichtserkennung

Drei Versionen für Windows
06.11.2018

ACD Systems bringt neue Versionen seiner Bildbearbeitungsprogramm auf den Markt. In den beiden höherwertigen Varianten ist eine Gesichtserkennung enthalten.

 

acdseephotostudio2019_ultimate_schwarzweiss.jpg

ACDSee PhotoStudio 2019

Das Tool zur Schwarzweiß-Konvertierung kann den Kontrast einzelner Farben erhöhen oder verringern und einen Helligkeitsbereich auswählen, auf den die Kontrastanpassung angewendet wird.

Bild: ACD Systems

Wie üblich gibt es verschiedene Varianten zu unterschiedlichen Preisen: ACDSee Photo Studio Standard 2019 mit den Grundfunktionen ist schon für ca. 69 Euro erhältlich.

Umfangreicher ist ACDSee Photo Studio Professional 2019 für rund 115 Euro. Hier erhält der Käufer zusätzlich unter anderem die Gesichtserkennung, welche die Bildverwaltung vereinfachen soll. Laut Hersteller ist sie „ein erster Schritt in Richtung eines KI-getriebenen Katalogsystems“. Hinzu kommen außerdem neue Pinselfunktionen, mit denen sich beispielsweise Lebendigkeit, Sättigung, Weißabgleich, Helligkeit und Farbüberlagerungen in Teilen der Bilder anpassen lassen. Ein Tool zur Schwarzweiß-Konvertierung kann den Kontrast einzelner Farben erhöhen oder verringern. Auswahlen können auf Basis der Helligkeit in Bildern vorgenommen werden. ACDSee-Aktionen und Voreinstellungen aus dem Entwicklungs- und Bearbeitungsmodus lassen sich im- und exportieren.

ACDSee Photo Studio Ultimate 2019 für ca. 172 Euro verfügt schließlich zusätzlich über eine nicht-destruktive Ebenenbearbeitung. Neben den Kaufversionen bietet der Hersteller auch Abovarianten an. Eine ältere Mac-Version ist ebenfalls erhältlich.

ACDSee Photo Studio 2019: Die Versionen im Vergleich





 

ACDSee Photo Studio Standard 2019

ACDSee Photo Studio Professional 2019

ACDSee Photo Studio Ultimate 2019

Verbessertes Konvertieren im Schwarz- Weiß-Modus

Import und Anwendung von Farb-LUTs

Unterstützung für HEIF

Automatischer Vorlauf

Anpassbare Tastenkombinationen im Verwaltungsmodus

Gesichtserkennung

 

Neue Pinselfunktionen

 

Import und Export von Voreinstellungen

 

Import und Export von ACDSee- Aktionen

 

Auswahl an Leuchtkraft

 

Kopieren und Einfügen von Masken

   

Tool für Wasserzeichen im Bearbeitungsmodus

   
Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.

ACDSee PhotoStudio 2019 mit Gesichtserkennung

Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.