Kompaktes Reisestativ: Velbon Ultra TR 563D

Mit Twist-Lock-System
01.12.2016

Kompaktes Reisestativ gefällig? Das Velbon Ultra TR 563D ist mit seinem Packmaß von nur 28,8 cm das perfekte Stativ für die Reise

 

velbon_tr_563d_stativ.jpg

Velbon Ultra TR 563D

Das Velbon Ultra TR 563D lässt sich auf eine minimale Arbeitshöhe von 30,3 cm einstellen

© Velbon

Das aus Aluminium gefertigte 1,54 kg schwere Ultra TR 563D wird mit dem Kugelkopf der QHD-S Serie mit Friktions- und Panoramafunktion geliefert. Für die optimale Einstellung sind zusätzlich drei Wasserwaagen am Kopf montiert. Die empfohlene Belastung liegt bei ca. 2,5 kg (max. 3,5 kg) – eine kleinere DSLR mit Objektiv lässt sich also sicher anbringen.

Die herausziehbare Mittelsäule macht das geringe Packmaß von 28,8 cm möglich. Diese lässt sich zudem nicht nur herausnehmen, sondern auch umgekehrt einsetzen. Für Reproaufnahmen ist die umkehrbare Mittelsäule eine tolle Funktionsergänzung.

Die 27 mm starken Beine des Ultra TR 563D bestehen aus sechs Segmenten und lassen sich mit dem sogenannten Twist-Lock-System verstellen. Hier sind die Verschlüsse innenliegend, sodass die Beinlänge maximal ausgenutzt werden kann und eine Auszugshöhe von bis zu 156,3 cm erreicht wird.

Das Velbon Ultra TR 563D ist für 259 Euro zu haben.

Die technischen Details auf einen Blick:

Stativtyp Dreibeinstativ
Material Aluminium
max. Traglast 3,5 kg (2,5 kg empfohlen)
max. Arbeitshöhe 156,3 cm
min. Arbeitshöhe 30,3 cm
Packmaß 28,8 cm
Anzahl Segmente 6
Gewicht 1,542 kg
Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Ricarda Szola

Ricarda Szola gehört bereits seit 2003 zum Team der fotoMAGAZIN Redaktion. Die Medienfachwirtin hat jahrelange Erfahrungen im Agentur-, TV- und Verlagswesen. Sie verantwortet u. a. die Lesergalerie, koordiniert Wettbewerbe und Aktionen und ist beteiligt an der Gestaltung des Online-Auftritts.