Kamerarucksack: EVOC Photop 16l

Handgepäcktauglich
27.11.2019

Der Evoc Photop verfügt über ein Blocksystem, das mit wenigen Handgriffen aus dem Fotorucksack einen Tragerucksack mit variablem Volumen macht.

 

23_neu_evoc_16l_rot.jpg

Evoc Photop 16l

Aus widerstandsfähigem Material gefertigt und wasserdicht.

© Evoc

Das Innenleben des Evoc Photop besteht aus einem Baukastenprinzip: Die Systemkamera lässt sich im herausnehmbaren 3-l-Kamerablock mit variablen und gepolsterten Trennelementen verstauen. Ein seitlicher Schnellzugriff ist möglich, ohne den Rucksack abzusetzen. Außerdem bietet der Rucksack Platz für einen Laptop und im Organisationsfach mit Schnellzugriff lassen sich Speicherkarten oder eine Wanderkarte unterbringen. Ein Stativ lässt sich an der seitlichen Stativhalterung befestigen.

Der Photop kommt mit einem Gewicht von 1,31 kg bei Außenmaßen (H x B x T) von 50 x 28 x 13 cm. Das Kamerafach misst 14 x 18 x 8,5 cm. Der UVP liegt bei 199 Euro.

> weitere Informationen

–––––––––––––––––––––––––––––-

Gewinnen Sie im Rahmen unseres Adventskalenders an Tag 23 einen Evoc Photop 16l in rot. Mitmachen lohnt sich!

Gewinnspielformular

Oops! Dieses Türchen ist heute noch nicht an der Reihe.
Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Ricarda Szola

Ricarda Szola gehört bereits seit 2003 zum Team der fotoMAGAZIN Redaktion. Die Medienfachwirtin hat jahrelange Erfahrungen im Agentur-, TV- und Verlagswesen. Sie verantwortet u. a. die Lesergalerie, koordiniert Wettbewerbe und Aktionen und ist beteiligt an der Gestaltung des Online-Auftritts.