Die größte Fotoinnovation 2016 – EISA Awards 2016-2017

15.08.2016

Die EISA zeichnet Panasonics „Dual Image Stabilisation“-System als größte Fotoinnovation 2016 aus, denn es ist die bisher fortschrittlichste Technologie, die dem Fotografen bei Freihandaufnahmen zu schärferen Bildern verhilft

Europas Fotoinnovation 2016-2017: Panasonic DUAL I.S. System

eisa_panasonic-dual-i_s_system.jpg

Die größte Fotoinnovation 2016: Panasonic DUAL  I.S. System mit EISA Award

Die größte Fotoinnovation 2016 ist das DUAL I.S. System von Panasonic

© EISA

Frühere Systeme zur Bildstabilisation basierten entweder auf im Objektiv integrierten, optischen Technologien oder sie bewegten den Sensor in der Kamera. Im Gegensatz dazu verwendet Panasonics Dual I.S. in den Lumix-Kameras GX8 und GX80 beide Methoden gleichzeitig, um den bestmöglichen Effekt für Foto- und Videoaufnahmen zu erreichen. Das System arbeitet mit vielen Objektiven mit optischer Bildstabilisation von Weitwinkel bis Tele und bringt speziell Vorteile beim Fotografieren aus freier Hand bei wenig Licht.

> zurück zur Übersicht

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
fotoMAGAZIN

1949 erschien die erste Ausgabe der ersten Fotozeitschrift im deutschsprachigen Raum. Seither begleiten wir die Fotogeschichte. Unsere Kamera- und Objektivtests unter Labor- und Praxisbedingungen helfen Einsteigern und Profis seit jeher bei der Kaufentscheidung. Mancher Fotograf wurde von uns entdeckt. Und seit Steven J. Sasson 1975 für Kodak die erste Digitalkamera entwickelte, haben wir die digitale Fotografie auf dem Schirm. Unsere Fotoexpertise ist Ihr Vorteil.

Artikel unter dieser Autorenzeile sind Gemeinschaftsprojekte der Redaktion.