Die besten Spiegelreflexkameras 2016 – EISA Awards 2016-2017

Für Fortgeschrittene und Profis
15.08.2016

And the winner is … Die Entscheidung über die besten Spiegelreflexkameras 2016 ist gefallen. In drei Kategorien stellten sich die DSLRs der Hersteller. Ausgewählt wurden Europas DSLR für Fortgeschrittene, Europas DSLR für Profis und das beste europäische DSLR-Gesamtpaket

Europas DSLR-Kamera 2016-2017: Canon EOS 80D

eisa_canon-eos-80d.jpg

Die besten Spiegelreflexkameras 2016: Canon EOS 80D mit EISA Award

Europas beste Spiegelreflexkamera des Jahres 2016 ist die Canon EOS 80D. Sie überzeugt mit einem stimmigen Gesamtpaket und fortschrittlichen Innovationen

© EISA

Die Canon EOS 80D ist mehr als nur eine weitere Spiegelreflexkamera. Denn Canon hat mit der EOS 80D eine Kamera auf den Markt gebracht, die viele innovative Funktionen für Foto und Video bietet. Die Schlüsselfunktion ist der „Dual Pixel CMOS AF“ von Canon, der eine schnelle Fokussierung mit Live View und Video ermöglicht. Video ist ebenfalls mit dem neuen Powerzoom Adapter PZ-E1 möglich, der zusammen mit dem neuen EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS USM Kit-Objektiv arbeitet. Die AF-Steuerung wurde ebenfalls weitgehend verbessert und verwendet jetzt 45 Kreuzsensoren, während das hochauflösende, verstellbare LC-Display die Touchscreen-Bedienung erlaubt. „Last but not least“ liefert die EOS 80D eine in ihrer Klasse führende Bildqualität.

Europas DSLR-Kamera für Fortgeschrittene 2016-2017: Nikon D500

eisa_nikon-d500.jpg

Die besten Spiegelreflexkameras 2016: Nikon D500 mit EISA Award

Nikons D500 ist Europas beste DSLR-Kamera für Fortgeschrittene 2016

© EISA

Die Nikon D500 ist zurzeit die schnellste und beste DSLR von Nikon im DX-Format. Die D500 ist in der Lage bis zu 10 Bilder pro Sekunde aufzunehmen und eignet sich damit perfekt für die Action-Fotografie. Das neueste 153-Punkte-AF-System stellt sehr schnell und präzise scharf, vor allem auch bei sich schnell bewegenden Objekten. Der neu entwickelte DX-Sensor mit 20,9-Millionen-Pixeln liefert eine hervorragende Bildqualität und mit einer maximalen Standard-Sensorempfindlichkeit von bis zu ISO 51.200 eignet sich die D500 besonders für Aufnahmen bei wenig Licht. Die Verarbeitung ist ausgezeichnet und die Handhabung durch den großen Sucher und das klappbare Touchscreen-Display komfortabel. Die Möglichkeit, 4K-Videos aufzuzeichnen und die neue Snapbridge-Konnektivität rundet die Eigenschaften dieser eindrucksvollen DSLR ab.

Europas DSLR-Kamera für Profis 2016-2017: Canon EOS-1D X Mark II

eisa_canon-eos-1d-x-mark-ii.jpg

Die besten Spiegelreflexkameras 2016: Canon EOS-1D X Mark II mit EISA Award

Die Canon EOS-1D X Mark II ist Europas beste DSLR für Profis 2016

© EISA

Die Canon EOS-1D X Mark II ist die schnellste DSLR überhaupt, was sie zum besten Werkzeug für professionelle Sportfotografen macht. Die EOS-1D X Mark II kann 14 Bilder pro Sekunde aufnehmen, eine eindrucksvolle Leistung speziell für die Action-Fotografie. Im Vergleich zum Vorgängermodell hat Canon die Fotoqualität signifikant gesteigert und den Autofokus speziell für den Einsatz von Objektiven in Kombination mit einem Telekonverter verbessert. Die Videofunktion wurde deutlich erweitert und bietet nun auch die qualitativ hochwertige 4K-Aufzeichnung und schnellen Autofokus im Live-View-Modus. Alle Neuerungen zusammen mit dem robusten Gehäuse machen die Canon EOS-1D X Mark II zu einer noch besseren Allround-Kamera als ihre Vorgängerin.

> zurück zur Übersicht

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
fotoMAGAZIN

1949 erschien die erste Ausgabe der ersten Fotozeitschrift im deutschsprachigen Raum. Seither begleiten wir die Fotogeschichte. Unsere Kamera- und Objektivtests unter Labor- und Praxisbedingungen helfen Einsteigern und Profis seit jeher bei der Kaufentscheidung. Mancher Fotograf wurde von uns entdeckt. Und seit Steven J. Sasson 1975 für Kodak die erste Digitalkamera entwickelte, haben wir die digitale Fotografie auf dem Schirm. Unsere Fotoexpertise ist Ihr Vorteil.

Artikel unter dieser Autorenzeile sind Gemeinschaftsprojekte der Redaktion.