Die Augen der Automobile

Kameras für Mobilitätskonzepte
16.02.2015

Knight Rider wird Wirklichkeit

Hey, gut gemacht, Bobby! Schön, dass Du wieder da bist!“ Die Augen von Chef-Ingenieur Thomas Müller blitzen begeistert, als er von Bobbys erster Alleinfahrt und dessen geglücktem Zieleinlauf erzählt. Dass Kollege Bobby unversehrt von seinem ersten autonomen Einsatz auf der Rennstrecke zurückkehren konnte, ist nicht ganz selbstverständlich. Denn Bobby ist kein Testfahrer bei Audi. Bobby ist ein Audi.

„Es war schon unheimlich. Wir sind...

Artikel freischalten

Lesen Sie weiter...

...welche Rolle Kameras mit Sony-Sensoren und Kowa-Objektiven für das autonome Fahren spielen. 

Der Artikel umfasst 677 Wörter und 15 Fotos mit weiterführenden Informationen in den Bildunterschriften.

1,00 €Jetzt kaufen
Über den Autor
Sandra Schink

Sandra Schink arbeitete seit den frühen 1990ern als Fotoreporterin für BILD, EXPRESS und die Westdeutsche Zeitung. Seit 1996 ist sie online und nie wieder offline gegangen. Sie nutzt das Internet als Netzwerk-, Recherche- und Blogplattform und hat Foren und Communities betreut, darunter bei stern die VIEW Fotocommunity. Seit 2014 arbeitet sie für das fotoMAGAZIN. Für das SMART SHOT Magazin macht sie Konzept und Redaktion. Im Team Socialgrafr gibt sie Workshops zur Smartphone-Fotografie.