Designstraps: Presidio Kameragurt von Ona Bags

Gut gepolstertes Design
29.11.2017

Aus dem Hause Designstraps kommt der Presidio Kameragurt von Ona Bags. Der mit Neopren gepolsterte Teil des Gurtes ist extra lang und 4 cm breit.

Der handgefertigte Kameragurt Presidio von Ona Bags bietet Fotografen Komfort und Design zugleich: Der Gurt ist mit Neopren gefüttert, sodass die Kombination mit schweren Kameras kein Problem darstellt. Der gepolsterte Teil beträgt an der breitesten Stelle 4 cm und ist mit 66 cm länger, als man es von den meisten Gurten gewohnt ist. Als Materialien kommen außerdem Leder und gewachster Leinen zum Einsatz, dies vermittelt einen besonders wertigen Eindruck.

Die Gesamtlänge inklusive der Befestigungsschlaufen beträgt 160 cm, sodass Sie Ihre Kameras auch quer über der Schulter tragen können. Die Arbeitslänge können Sie individuell über zwei verchromte Schnallen anpassen.

Selbstverständlich kann der Presidio mit Kompakten, Systemkameras und Ihrer DSLR kombiniert werden.

Dieser Gurt hat ein Eigengewicht von rund 130 Gramm und ist in den Farben Leather Dark Truffle, Smoke, Field Tan und Black verfügbar. Der Preis liegt bei 109 Euro.

Dieser Kameragurt wird im Rahmen unseres Adventskalenders in der Farbe Field Tan an Tag 15 verlost.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Anne Schellhase

Das jüngste Mitglied der fotoMAGAZIN Redaktion ist Anne Schellhase. Die studierte Sozialpädagogin fotografiert leidenschaftlich, vor allem analog, gerne als Lomographin - was in der Redaktion immer wieder zu interessanten Debatten führt. Anne kümmert sich um unseren Online-Auftritt und ist meist die Erste, die antwortet, wenn Sie auf dieser Seite kommentieren oder uns über Social-Media-Kanäle kontaktieren.