Canon: neuer Video-Bildstil für EOS-Kameras

14.05.2013

Besitzer einer EOS-Kamera können sich den neuen Bildstil „Video-X“ herunterladen, der für einen ähnlichen Look sorgen soll wie in den professionellen Camcordern der X-Serie.

CanonPictureStyleVideoX.png

Auf den ersten Blick sind die Unterschiede zwischen dem Video-X- und dem Standard-Bildstil gering.

© Canon

Der neue Bildstil sorgt für einen weicheren Kontrast, der das Colour-Grading bei der Nachbearbeitung erleichtert. Full-HD-Videos sollen damit einen atmosphärischen Look erhalten und sich besser zusammen mit Material aus den Camcordern der X-Serie verwenden lassen. Der Bildstil kann auch für Fotoaufnahmen verwendet werden.
Interessenten können den neuen Bildstil kostenlos herunterladen und mit der EOS Utility ab Version 2.6 in die Kamera übertragen.
 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.