Canon: Kompaktkameras mit sieben Bildstabilisierungsmodi

23.08.2011

Zwei neue Ixus-Modelle und eine PowerShot-Kompakte hat Canon jetzt angekündigt. Gemeinsam haben sie das neue „Intelligent IS System“, das automatisch die optimale Einstellung aus sieben Modi wählt.

IXUS-1100-HS-FSL-VERT-BLACK.jpg

Ixus 1100 HS

© Canon

Das neue IS-System soll den Bildstabilisator automatisch an die jeweiligen Aufnahmesituationen anpassen und wählt aus den sieben Modi Normal IS, Dynamic IS, Powered IS für Videoaufnahmen, Schwenkerkennung, Makro IS, Stativ Modus und Dynamic&Makro IS den am besten geeigneten aus. Der Bildstabilisator soll in der Ixus 1100 HS und der PowerShot SX150 IS vier Blendenstufen kompensieren, in der Ixus 230 HS sind es 3,5.
Die Ixus 1100 HS ist ab Oktober für rund 390 Euro erhältlich. Sie bringt einen 12 Megapixel BSI-CMOS-Sensor und ein 12fach-Zoom (3,4-5,9/28-336 mm entsprechend Kleinbild) mit. Der 3,2 Zoll große Touchscreen mit 461.000 Punkten füllt fast die ganze Rückseite aus.

IXUS-230-HS-FRT-HOR-RED.jpg

Bei der Ixus 230 HS ist die Farbauswahl besonders groß

© Canon

Die Ixus 230 HS kommt ebenfalls im Oktober kostet aber nur ca. 250 Euro. Auch hier ist ein BSI-CMOS mit 12 Megapixeln im Einsatz, das Objektiv zoomt aber nur 8fach (3,0-5,9/28-224 mm). Der nicht berührungsempfindliche Monitor hat eine Diagonale von 3 Zoll, löst 461.000 Bildpunkte auf und ist mit einer Schutzschicht aus gehärtetem Glas überzogen. Beide Ixus-Modelle beherrschen Full-HD-Videos mit H.264-Komprimierung sowie Zeitlupenfilme (120 Bilder/s bei 640 x 480 oder 240 Bilder/s bei 320 x 240 Pixeln).

POWERSHOT-SX150IS-FRT-HOR-BLACK-FLASH.jpg

Die PowerShot SX150 IS fällt deutlich größer als die Ixus-Modelle

© Canon

Als dritte Neuheit ist bereits ab Ende August die PowerShot SX150 IS für rund 210 Euro erhältlich, die als einzige statt eines Lithium-Ionen-Akkus zwei AA-Zellen zur Stromversorgung verwendet. Bei ihr bekommt der Käufer einen CCD mit 14,1 Megapixeln und ein 12fach-Zoom (3,4-5,6/28-336 mm). Der 3-Zoll-Monitor löst nur 230.000 Punkte auf und der Videomodus zeichnet im kleinen HD-Format auf (1280 x 720 Pixel). Alle Neuen bringen diverse Bildeffekte mit, darunter den aktuell sehr beliebten Miniatureffekt für Fotos und Videos.
Technische Daten Ixus 1100 HS
Technische Daten Ixus 230 HS
Technische Daten PowerShot SX150 IS

 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.