2_canon_eos_5d_fra_w_24-70mm_breit.jpg

Canon EOS mit 120 Megapixeln
Die neue EOS mit 120 Megapixeln könnte in einem ähnlichem Gehäuse wie die 5D-Serie auf den Markt kommen (Foto: Canon, Retusche: fotoMAGAZIN)

Canon entwickelt 120-Megapixel-SLR sowie 8K-Kamera und Referenzmonitor

Pixelwettlauf geht weiter
08.09.2015

Die Entwicklung von drei ultrahochauflösenden Produkten hat Canon jetzt bekanntgegeben. Termine und Preise stehen noch nicht fest

Bereits gestern hatte Canon die Entwicklung eines 250-Megapixel-Sensors bekanntgegeben, allerdings nicht für den klassischen fotografischen Einsatz, sondern für Bereiche wie Überwachung, Industrie und Medizin. Der nun in Aussicht gestellte 120-Megapixel-Sensor soll aber tatsächlich in einer klassischen EOS-SLR zum Einsatz kommen. Zur Größe des Sensors äußerte sich Canon nicht, es dürfte sich aber um einen Vollformat-CMOS handeln. Die Kamera soll kompatibel zu 60 der 96 EF-Objektive sein.

Im Videobereich wurde die Entwicklung einer 8K-Kamera angekündigt, die mit einem Super-35-mm-Sensor ausgestattet ist (bisherige Super-35-mm-Kameras wie die C500 verwenden einen Sensor mit den Abmessungen 26,2 x 13,8 mm). Die 8K-Auflösung beträgt 8192 x 4320 Pixel, also ca. 35,4 Megapixel. Die Frequenz soll bei 60 Bildern/s liegen. Canon verspricht einen Dynamikumfang von 13 Blendenstufen. Die hohe Auflösung soll auch dann sinnvoll sein, wenn in 4K ausgespielt wird, da sich das Video mit Schärfegewinn von 8K auf 4K skalieren lässt. Die 8K-Cinema-Kamera soll kompatibel zu 78 (60 EF und 18 EF-Cinema) der 96 EF-Objektive sein.

Als drittes Produkt kündigte Canon einen 8K-Referenzmonitor an. Es soll einen Pixeldichte von über 300 ppi haben und hohe Kontraste darstellen können (High Dynamic Range).

> Pressemitteilung von Canon

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.