Canon bringt Telezoom EF-S 4-5,6/55-250 mm IS mit STM-Motor

22.08.2013

Canon legt das Telezoom 4,0-5,6/55-250 mm neu auf. Es ist nun mit einem STM-Schrittmotor für die schnelle und leise Fokussierung ausgestattet.

Das preiswerte (ca. 350 Euro) Objektiv für APS-C-Kameras (Bildwinkel wie 88-400 mm beim Kleinbild) bringt einen Bildstabilisator mit, der 3,5 Blendenstufen kompensieren soll. Mit einer Baulänge von ca. 111 mm ist es minimal länger als der Vorgänger (108 mm), dafür aber etwas leichter (375 vs. 390 Gramm). Dank STM-Motor ist es auch für Videoaufnahmen geeignet, da es im Live-View neuer Canon-SLRs mit Hybrid-AF schnell und leise fokussiert. Die Naheinstellgrenze beträgt 85 cm. Chromatische Aberrationen sollen durch eine UD-Linse minimiert werden, Reflexionen und Phantombilder durch die Super-Spectra-Vergütung. Die Frontlinse steht fest und erleichtert so den Einsatz von Filtern. Das EF-S 4,0-5,6/55-250 mm IS STM soll ab Mitte September erhältlich sein.

> technische Daten

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Sozialwissenschaftler und Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup) und Tageszeitungen (Hamburger Abendblatt, Berliner Kurier). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.