aq_novoflex_mb-free-50.jpg

NOVOFLEX MagicBall FREE 50
Heute hinter dem Türchen: der Kugelkopf NOVOFLEX MagicBall FREE 50. © Novoflex

NOVOFLEX MagicBall FREE 50

Enorm großer Verstellbereich
23.11.2021

Für mehr Flexibilität beim Fotografieren steht der NOVOFLEX MagicBall FREE 50.

Aufgrund ihrer genialen Konstruktion und des ergonomischen Designs werden die NOVOFLEX MagicBall-Kugelköpfe von Fotografen in aller Welt geschätzt. Mit dem MagicBall FREE wurde die geniale Konstruktion erweitert und vor nicht langer Zeit um den größeren Bruder MagicBall FREE 50 erweitert.

Auch beim MagicBall FREE 50 steht das Gehäuse auf dem Kopf. Durch diese geniale Konstruktion ist die Kugel quasi „entfesselt“ und besitzt einen enorm großen Verstellbereich von annähernd 240°. Ein Umsetzen der Kamera von Quer- auf Hochformat ist jederzeit auch ohne ein perfekt ausgerichtetes Stativ problemlos möglich. Eine Besonderheit ist zudem die herausnehmbare Kugel. Sie übernimmt somit die Funktion einer Schnellwechseleinrichtung und lässt sich außerdem optimal zur Stabilisierung der Kamera bei Freihandaufnahmen einsetzen.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Selbst kurze Kameraschwenks für Videoaufnahmen lassen sich ohne aufwendige Rig-Systeme realisieren. Ein weiteres Highlight: Der MB FREE 50 kann mit wenigen Handgriffen zu einem „normalen“ MagicBall umgerüstet werden. Der MB FREE 50 ist mit allen handelsüblichen Stativen mit 1/4“- bzw. 3/8“-Anschluss kompatibel und im Gegensatz zum kleinen MB FREE auch für schwere Ausrüstungen geeignet.

> weitere Informationen

____________________________

Im Rahmen unseres Adventskalender-Gewinnspiels verlosen wir an Tag 20 einen MagicBall FREE 50 im Wert von 340 Euro, der uns von der NOVOFLEX Präzisionstechnik GmbH zur Verfügung gestellt wurde. Versuchen Sie Ihr Glück!

Gewinnspielformular

Oops! Dieses Türchen ist heute noch nicht an der Reihe.
Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
fotoMAGAZIN

1949 erschien die erste Ausgabe der ersten Fotozeitschrift im deutschsprachigen Raum. Seither begleiten wir die Fotogeschichte. Unsere Kamera- und Objektivtests unter Labor- und Praxisbedingungen helfen Einsteigern und Profis seit jeher bei der Kaufentscheidung. Mancher Fotograf wurde von uns entdeckt. Und seit Steven J. Sasson 1975 für Kodak die erste Digitalkamera entwickelte, haben wir die digitale Fotografie auf dem Schirm. Unsere Fotoexpertise ist Ihr Vorteil.

Artikel unter dieser Autorenzeile sind Gemeinschaftsprojekte der Redaktion.