canon_eos_m50_ii_1960_x_800_kopie.jpg

Canon EOS M50 Mark II-Kit mit Objektiv, Akku und Speicherkarte.
Canon EOS M50 Mark II-Kit mit Objektiv, Akku und Speicherkarte.
Bild: Canon

Canon EOS M50 II mit 15-45 mm

UVP: 729 Euro
25.11.2021

Kompakt und beeindruckend leicht in der Hand – die Canon EOS M50 Mark II ist randvoll mit der besten Technologie für Bilder und Videos.

Die spiegellose APS-C-Systemkamera EOS M50 Mark II von Canon ist mit einem APS-C-Sensor mit effektiven 24,1 Megapixeln ausgestattet, der 3,0-Zoll-Touch-Monitor (1,04 Mio. Punkte) lässt sich für Selbstaufnahmen zur Seite ausklappen, der OLED-Sucher löst 2,36 Mio. Punkte auf und die Kamera kann Serien mit bis zu 10 Bildern/s aufnehmen.

Live-Streams auf YouTube

Starke Funktionen bringt die Kamera auch im Videobereich mit. So lässt sich das Video nun ohne Einblendungen per HDMI ausgeben („Clean HDMI“) und die Kamera kann für Videokonferenzen und für YouTube-Live-Streams via image.canon genutzt werden. Für Videokonferenzen kann die Canon-Kamera per USB an den Computer angeschlossen werden, auf dem die EOS Webcam Utility installiert ist. Die maximale Auflösung für normale Videoaufnahmen liegt bei 4K/25p

_____________________________________

Im Rahmen unseres Adventskalender-Gewinnspiels verlosen wir an Tag 21 eine EOS M50 Mark II mit Kitobjektiv 3,5-6,3/15-45 IS STM mm, Peter Hadley LP-E12E Akku und SD-Karte (32GB, UHS-I) im Wert von 729 Euro. Der Gewinn wurde vom Fotofachhändler Kosfeld zur Verfügung gestellt. Versuchen Sie Ihr Glück!

Gewinnspielformular

Oops! Dieses Türchen ist heute noch nicht an der Reihe.
Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
fotoMAGAZIN

1949 erschien die erste Ausgabe der ersten Fotozeitschrift im deutschsprachigen Raum. Seither begleiten wir die Fotogeschichte. Unsere Kamera- und Objektivtests unter Labor- und Praxisbedingungen helfen Einsteigern und Profis seit jeher bei der Kaufentscheidung. Mancher Fotograf wurde von uns entdeckt. Und seit Steven J. Sasson 1975 für Kodak die erste Digitalkamera entwickelte, haben wir die digitale Fotografie auf dem Schirm. Unsere Fotoexpertise ist Ihr Vorteil.

Artikel unter dieser Autorenzeile sind Gemeinschaftsprojekte der Redaktion.