Aktualisiert: Panasonic Lumix GH4 kommt für 1500 Euro

11.03.2014

Ab Ende April soll die Systemkamera Lumix GH4 mit 4K-Videoaufzeichnung für rund 1500 Euro erhältlich sein. Damit kostet sie weniger als das professionelle Video-Interface DMW-YAGH.

Die GH4 hatte Panasonic Anfang Februar angekündigt, allerdings noch ohne Preis und Verfügbarkeitsdatum. Nun steht fest, dass die Kamera ab Ende April für rund 1500 Euro erhältlich sein wird. Der Preis mit dem LUMIX G VARIO 3,5-5,6/14-140 mm O.I.S. liegt bei ca. 2000 Euro, mit dem lichtstarken 2,8/12-35 mm OIS bei rund 2400 Euro. Vergleichsweise tief in dein Tasche greifen muss der Filmer für das mit der GH4 vorgestellte professionelle Video-Interface DMW-YAGH, das ca. 2000 Euro kosten soll.
Aktualisierung: Panasonic will auch ein Kit aus GH4 und Video-Interface anbieten; der Bundle-Preis steht allerdings noch nicht fest.

> weitere Informationen von Panasonic

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Sozialwissenschaftler und Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup) und Tageszeitungen (Hamburger Abendblatt, Berliner Kurier). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.