Adobe bringt Photoshop Elements 6.0 für Windows

Für ca. 100 Euro erhältlich
24.09.2007

Ab sofort ist Version 6 des Bildbearbeitungsprogramms für die Windows-Plattform zum Preis von rund 100 Euro erhältlich. Eine Mac-Version soll Anfang 2008 folgen.

Elements.jpg

Packshot Photoshop Elements 6.0

Photoshop Elements 6.0 ist ab sofort erhältlich

© Adobe

Neu ist unter anderem die Photomerge-Technologie für Gruppenaufnahmen. Hierbei kombiniert die Software die besten Gesichtsausdrücke und Körperhaltungen aus mehreren Aufnahmen zu einem Bild. Verbessert wurde das Werkzeug zur Konvertierung von Farb- in eine Vielzahl von Schwarz-Weiß-Varianten. Im Organizer sollen die Anwender von einer erhöhten Geschwindigkeit, einem einfacheren Import, einem schnelleren Zuweisen von Stichworten und einer effizienteren, beschleunigten Suche profitieren.

Photoshop Elements 6.0 ist im Bundle mit dem Videobearbeitungsprogramm Premiere Elements 4 für rund 150 Euro erhältlich. Die beiden Programme teilen sich den Organizer, mit dem auch Videoclips mit Tags versehen und in Kategorien eingeteilt werden können.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
fotoMAGAZIN

1949 erschien die erste Ausgabe der ersten Fotozeitschrift im deutschsprachigen Raum. Seither begleiten wir die Fotogeschichte. Unsere Kamera- und Objektivtests unter Labor- und Praxisbedingungen helfen Einsteigern und Profis seit jeher bei der Kaufentscheidung. Mancher Fotograf wurde von uns entdeckt. Und seit Steven J. Sasson 1975 für Kodak die erste Digitalkamera entwickelte, haben wir die digitale Fotografie auf dem Schirm. Unsere Fotoexpertise ist Ihr Vorteil.

Artikel unter dieser Autorenzeile sind Gemeinschaftsprojekte der Redaktion.