kompression.jpg

JPEG-Artefakte
Bei starker JPEG-Kompression entstehen wie hier Blockartefakte (Klötzchenbildung) © Andreas Jordan

Foto-Lexikon J: JPEG

Das Nachschlagewerk zur Fotografie
16.09.2019

Unser kompaktes fotoMAGAZIN-Glossar erklärt verständlich die wichtigsten Begriffe und Bezeichnungen der Fotografie.

J

JPEG

Joint Photographic Experts Group. Abkürzung (auch JPG) für ein Kompressionsformat zur platzsparenden Speicherung digitaler Bilder. Die JPEG-Komprimierung ist in der Regel verlustbehaftet und die Farbtiefe beträgt 24 →Bit.

JPEG-Artefakte

Bildstörungen, die durch die verlustbehaftete JPEG-Komprimierung entstehen. Typisch sind Blockartfakte.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XZ

Unser Fotografie-Lexikon befindet sich in stetiger Bearbeitung. Wenn Ihnen Begriffe und Erklärungen fehlen, weisen Sie uns im Kommentar darauf hin. Wir werden unser Glossar auch weiterhin für Sie ergänzen.

 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
fotoMAGAZIN Lexikon

Unser Fotografie-Lexikon befindet sich in stetiger Bearbeitung. Wenn Ihnen Begriffe und Erklärungen fehlen, weisen Sie uns im Kommentar darauf hin. Wir werden unser Glossar auch weiterhin für Sie ergänzen. Das Lexikon ist ein Gemeinschaftsprojekt unserer Redaktion, basierend auf Fragen und Antworten zur Digitalfotografie (Olympus).