x
Luminar, On1 Photo Raw und PhotoLab im Vergleich

Bilder bearbeiten mit Luminar, On1 Photo Raw und PhotoLab

Drei gegen Lightroom
11.12.2019

Neben Lightroom Classic treten im Bereich Raw-Workflow und Bildbearbeitung auch andere Hersteller mit innovativen Ideen auf den Plan. Wir haben die neusten Versionen von Luminar, On1 Photo Raw und PhotoLab getestet.

Mit dem Begriff Raw-Workflow verbinden die meisten Fotografen immer noch Adobe Lightroom Classic. Das Programm vereint den Import, die Verwaltung, die Bearbeitung von Bildern und deren Veröffentlichung. So müssen sich andere Bildbearbeitungsprogramme an dem großen Funktionsumfang und der schnellen Bildverwaltung von Lightroom Classic messen lassen. Luminar 4, On1 Photo Raw 2020 und PhotoLab 3 orientieren sich merklich an Lightroom, wollen aber einiges besser machen. So fällt etwa bei PhotoLab 3 die Farbkorrektur mithilfe des Farbrads auf, bei Luminar kann bequem der Himmel ausgetauscht werden und On1 Photo Raw bietet etwa viele Möglichkeiten bei der Bearbeitung von Portraits.
Was die drei Programme gut können und was vielleicht auch weniger gut, erfahren Sie in diesem Video. Der ausführliche Test mit Tabelle und eingehendem Fazit ist im fotoMAGAZIN 1/2020 (Seite 42 bis 47) zu finden.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Markus Linden
Über den Autor
Markus Linden

Markus Linden hat sein Hobby zum Beruf gemacht: Er schreibt on- und offline über Fotografie und Fotografen, organisiert Fotowettbewerbe und fotografiert selbst leidenschaftlich gerne. Dem fotoMAGAZIN ist er seit 2003 zunächst als Redakteur und jetzt als freier Mitarbeiter verbunden.