aufmacher_edition_9jpg.jpg

fotoMAGAZIN EDITION No. 9 ist da
Titelfoto: © Olaf Heine

fotoMAGAZIN EDITION No. 9 – Bühne der Bilder

Die schönsten Seiten der Fotografie im XXL-Format
22.10.2019

Beeindruckende Bilder, auf bestem Papier, visuelle Feinkost für Liebhaber herausragender Fotokunst: Die diesjährige Ausgabe der fotoMAGAZIN EDITION ist da und beschäftigt sich ausführlich mit den Grenzen zwischen Fiktion und Dokumentation.

inhalt_fme_9.jpg

Der Inhalt der fotoMAGAZIN EDITION No. 9

In der diesjährigen Ausgabe: Portfolios von bekannten Fotografen sowie von talentierten Neu-Entdeckungen und vieles mehr.

Wie wirklich ist die fotografische Wirklichkeit? Kann ein sogenanntes Dokumentarbild überhaupt objektiv die Realität widerspiegeln? Diesen Fragen geht die Reportage "An den Rändern des Realen" nach. Auch Fotografen wie Cédric Delsaux und Dana Cojbuc sind Grenzgänger zwischen Fiktion und Dokumentation. Ihre Bilder und weitere beeindruckende Werke, wie die des Körperkünstlers Arno Rafael Minkkinen, finden sich in diesem Fine Art-Sonderheft. Neue Perspektiven von Körper und Raum erforscht der Choreograf und Fotokünstler AdeY und schafft dabei eine neue Form von Nacktheit.
Weiter beherbergt die EDITION No. 9 Interviews, die Bildbände des Jahres, Portfolios und Themen wie die Geschichte der Luftbildfotografie und Musikstars als Fotografen.
Das Titelfoto stammt von Olaf Heine und zeigt den Schauspieler Daniel Brühl. Vielleicht ist ein Film-Star sogar der ultimative Grenzgänger zwischen Realität und Fiktion...

Das Sonderheft finden Sie im gut sortierten Zeitschriftenhandel oder direkt hier.

Ein Einblick in die No. 9

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Lea Spraul

Seit September 2019 ist Lea Spraul Volontärin in der fotoMAGAZIN-Redaktion. Sie ist vor allem zuständig für Angelegenheiten, die sich online abspielen – unter anderem Instagram, Facebook, YouTube und Beiträge auf fotomagazin.de. Neben ihrer Tätigkeit in der Redaktion studiert sie „Digital Journalism“ im Master.