fotoMAGAZIN 8/2019 – mit Secondhand-Guide

Einblick ins August-Heft
16.07.2019

Die große Systemübersicht: Canon EOS R und EOS M. Ist Canon fit für die Zukunft? Plus: unser Extra, die foMAG-Liste, mit über 1920 Gebrauchtmarktpreisen von Kameras und Objektiven.

fm_8_2019_cover.jpg

fotoMAGAZIN 8/2019

Lassen Sie sich Ihre Ausgabe bequem nach Hause liefern. > Hier geht's zum Abo-Shop Titelfoto: © Flora Borsi

Canon ist seit vielen Jahren die Nummer 1 im Kameramarkt. Doch im Wachstum spiegelloser Kameras agierte der Marktführer lange Zeit zögerlich. Dies soll sich mit den neuen EOS-R-System ändern. Wir stellen Canons spiegelloses Angebot vor und wagen einen Ausblick. Ganz neue aus dem Hause Canon ist die kleine Spiegelreflexkamera EOS 250D. Wir haben den Neuling mit weiteren Einsteiger- und Mittelklasse-SLRs bis 850 Euro von Canon und Nikon verglichen.

Beim Objektivtest musste sich das neue Olympus M.Zuiko Digital ED 4/12-200 mm gegen die aktuelle MFT-Superzoom-Konkurrenz schlagen. Wer schneidet am besten ab? Oder entscheidet am Ende der Preis?

Ein hochwertiges Stativ kann ein ganzes Fotografenleben lang halten. Bei einer so langfristigen Entscheidung sollte man allerdings auch genauer hinschauen und evlt. auch etwas tiefer in die Tasche greifen. Unser Test von sieben Oberklasse-Stativen bis 800 Euro gibt Aufschluss.

secondhand-guide-2019_2020.jpg

Secondhand-Guide 2019

Die foMAG-Liste – der ideale Begleiter beim An- und Verkauf von Kamers und Objektiven. Über 1920 Preise haben wir für Sie recherchiert.

© fotoMAGAZIN

Trotz Autofokus manuell fokussieren – wir verraten Tipps und Tricks, wie mit alten und neuen Manuellfokus-Objektiven scharfe Bilder gelingen. Plus: Objektiveempfehlungen.

Die befürchtete Abmahnwelle ist zwar ausgeblieben, doch fest steht: Aufnahmen, die Personen erkennbar zeigen, sind personenbezogene Daten im Sinne des Datenschutzes. Hier gibt es viele wegweisende Urteile zum Fotorecht. Fotorechtexperte Dr. Endress Wanckel kennt sich bestens aus im Paragraphen-Djungel der DSGVO und gibt Auskunft über die neuen Entwicklungen.

Blättern Sie durch die Ausgabe:

Unsere weiteren Themen im Heft:

Schwindeln die Hersteller bei den ISO-Angaben? Und was bedeuten die ISO-Werte wirklich? Wir klären auf!

Bei der "Sony World Photography"-Preisverleihung wurde im April der Fotokünstler Nadav Kander für sein fotografisches Werk ausgezeichnet. Im Exklusiv-Interview spricht er mit uns über seine Arbeiten.

Der Amerikaner Johnny Miller fotografiert die Welt von oben. Dabei will er uns nicht die Schönheit der Natur zeigen, sondern auf die großen sozialen Unterschiede zwischen Arm und Reich hinweisen. Ein Portfolio über die Grenzen der Armut.

Im Praxisteil in der Rubrik "besser fotografieren" schauen wir auf Berge und Täler. Wir geben Ihnen Tipps und zeigen anhand von Beispielen, wie Sie die Höhen und Tiefen der Gebirgswelt besser zur Geltung bringen. In der Landschaftsfotografie lohnt sich das Raw-Format besonders. Wir zeigen in acht Schritten, wie Sie mit Photoshop Ihre Aufnahmen in Camera Raw verbessern.

Kamera kaputt, was nun? Die Feinmechanik von Kameras ist filigran und empfindlich. Trotzdem muss das Gerät bei einem Defekt nicht immer unbedingt in die Werkstatt. Wir zeigen, wie Sie manche Störungen und Defekte mit etwas Geschick selber beheben können.

Diese Themen und viele weitere erwarten Sie im  fotoMAGAZIN 8/2019.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Ricarda Szola

Ricarda Szola gehört bereits seit 2003 zum Team der fotoMAGAZIN Redaktion. Die Medienfachwirtin hat jahrelange Erfahrungen im Agentur-, TV- und Verlagswesen. Sie verantwortet u. a. die Lesergalerie, koordiniert Wettbewerbe und Aktionen und ist beteiligt an der Gestaltung des Online-Auftritts.