fotoMAGAZIN 7/2019 – Smartphone vs. Systemkamera

Einblick ins Heft Juli 2019
11.06.2019

Unser ausführlicher Praxistest zeigt, was künstliche Intelligenz im Smartphone bereits leistet und wo eine Systemkamera deutliche Vorteile bringt. Das neue fotoMAGAZIN – ab dem 11. Juni im Handel.

 

titel_fm_7_2019.jpg

fotoMAGAZIN 7/2019 Titelbild

Lassen Sie sich Ihre persönliche Ausgabe 7/2019 bequem nach Hause liefern. Hier geht's zum Shop. Titelfoto: © Tono Stano

© Tono Stano

Mit dem Huawei P30 Pro hat Huawei ein Smartphone mit  umfangreichen Foto-Fähigkeiten auf den Markt gebracht. Doch ersetzt es auch eine Systemkamera? Wir haben das Huawei P30 Pro gegen Fujifilms Systemkamera X-A5 antreten lassen und ausführlich in der Praxis getestet.

Besonders empfehlenswert für Straßenfotografie sind die zwei neuen und sehr kompakten Kameras mit APS-C-Sensoren und 28-mm-Festbrennweite Fujifilm XF10 und Ricoh GR III. Wir hatten die beiden Edelkompakten im Labor und mit der Ricoh GR II verglichen. Wer als Testsieger hervorgeht, zeigt unser ausführlicher Testbericht.

Panasonics zweistellige G-Serie ist für ihr besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Das gilt auch für die brandneue Lumxi G91, die einige Merkmale des Flaggschiffs G9 übernommen hat. Wir haben die neue mit der hauseigenen Konkurrenz verglichen.

Langsam füllt sich das Sortiment "echter" Objektive für Nikons spiegelloses Kamerasystem mit vollformatigen Sensoren. Wir haben die Neulinge Nikon Nikkor Z 4/14-30 mm S und das Nikkor Z 2,8/24-70 mm S durch den BAS-Digital-Test geschickt und in der Praxis ausprobiert.

Regine Heuser ist eine der renommiertesten Tierfotografinnen Deutschlands. Im fotoMAGAZIN gibt sie Tipps, wie Sie mit tierischen Emotionen umgehen sollten und auch bei komplizierten Lichtverhältnissen spektakuläre Hundebilder machen.

Blättern Sie doch schon mal rein:

Weitere Themen im Heft:

Vom ersten Foto über die frühesten Aktbilder bis zum ersten Schnappschuss: Unser Autor Peter Michels berichtet über die goßen und kleinen Premieren der Fotohstorie.

In ihrem Langzeitprojekt "Generation Wealth" betrachtet die Amerikanerin Lauren Greenfield das gesellschaftliche Streben nach Geld, Luxus und Schönheit. Jetzt zeigt sie ihr Werk in den Hamburger Deichtorhallen gab uns vor Ausstellungseröffnung ein Interview.

Was dabei herauskommt, wenn Till Brönner seine Trompete aus der Hand legt und stattdessen zur Kamera greift, um eine Region zu erkunden, zeigt die Ausstellung "Melting Pott" und unser Portfolio.

Machen Sie mit bei unserem Fotowettbewerb zum Thema "Heimat". Mitmachen lohnt sich: Die Aufmahmen des Gewinners werden in Galerie-Qualität gerahmt und kaschiert in den WhiteWall-Stores in Berlin und Düsseldorf ausgestellt. Alle Infos dazu finden Sie im Heft.

Moderner Dia-Abend: Die digitale Diashow ist immer noch eines der besten Mittel, um mit Fotos eine Geschichte zu erzählen. Wir stellen die aktuellen Programme vor und geben Tipps für die Bildpräsentation.

Die Fotoschule befasst sich in dieser Ausgabe mit dem Thema Wasser und zeigt, wie Sie das nasse Element gekonnt ablichten.

Die deutschen EISA Maestro Kandidaten stehen fest. Unserem Aufruf, eine Bildserie zum Thema "Energie" einzusenden, sind viele Teilnehmer gefolgt. Die drei Gewinner-Serien finden Sie im Heft. Nun bleibt es bis September spannend, wer den internationalen EISA Maestro Sieg einfährt.

Diese Themen und viele weitere lesen Sie in der Juli-Ausgabe des fotoMAGAZINs.

 

 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.

fotoMAGAZIN 7/2019 – Smartphone vs. Systemkamera

Über den Autor
Ricarda Szola

Ricarda Szola gehört bereits seit 2003 zum Team der fotoMAGAZIN Redaktion. Die Medienfachwirtin hat jahrelange Erfahrungen im Agentur-, TV- und Verlagswesen. Sie verantwortet u. a. die Lesergalerie, koordiniert Wettbewerbe und Aktionen und ist beteiligt an der Gestaltung des Online-Auftritts.