Wettbewerb: Sozial engagierte Fotografie

25.07.2010

Einsendungen bis 15. August an die Arbeiterwohlfahrt

Im Rahmen des Jahres gegen Armut und soziale Ausgrenzung führt der AWO Bundesverband mit Unterstützung des Deutschen Verbandes für Fotografie einen bundesweiten Fotowettbewerb durch. Unter dem Motto Arm in einer reichen Gesellschaft werden Bilder gesucht, die das Bewusstsein für die Risiken von Armut stärken.

Info: www.awo-fotowettbewerb.org

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Ricarda Szola

Ricarda Szola gehört bereits seit 2003 zum Team der fotoMAGAZIN Redaktion. Die Medienfachwirtin hat jahrelange Erfahrungen im Agentur-, TV- und Verlagswesen. Sie verantwortet u. a. die Lesergalerie, koordiniert Wettbewerbe und Aktionen und ist beteiligt an der Gestaltung des Online-Auftritts.