Unser Bildband des Monats Februar

05.02.2010

Lillian Bassman & Paul Himmel 416 Seiten, 360 Farb- und Duplexabb., 24x30 cm, Kehrer, 48 Euro

Spät ist das Fotografenpaar Bassman und Himmel wiederentdeckt worden und bekommt derzeit in den Hamburger Deichtorhallen die erste umfassende Retrospektive. Dabei hatte Lillian Bassman (*1917) als Fotografin und Art Directorin der Modeillustrierten Harper´s Bazaar in den 40er bis 60er-Jahren das medial vermittelte Frauenbild mitgeprägt und Paul Himmels (1914-2009) experimentelle Fotografie schon Platz in Steichens epochaler Ausstellung The Family of Man gefunden. Bassman und Himmel sind Schüler des berühmten Art Directors Alexey Brodovitch.

fM_02_09_bildband_Bassman_BornToDance.jpg

von der Künstlerin 1994 neu interpretiert

In den 50er Jahren entwickeln beide ihren individuellen Stil. Bassman verfremdet ihre eleganten Modeaufnahmen schwanenhalsiger Frauen im Labor, Himmel sucht in den Straßen Großstadtimpressionen.  Enttäuscht über die Resonanz auf seine Aufnahmen zieht er sich in den Siebzigern aus der Fotografie zurück und wird Psychotherapeut. Bassman arbeitet als Lehrerin an der Parsons School of Design und erst in den 90er-Jahren erinnert sich die Fotokunstszene an ihr innovatives Werk. Großartiger Bildband!

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Manfred Zollner

Unser Chefredakteur Manfred Zollner hat bereits während seines Studiums der Kommunikationswissenschaft sein Taschengeld als Konzertfotograf verdient. Der langjährige stellvertretende Chefredakteur des Heftes leitet seit April 2019 die Redaktion. Darüber hinaus betreut er das einmal im Jahr erscheinende XXL-Heft fotoMAGAZIN EDITION mit herausragenden Fine Art-Portfolios.