TV-Tipp: Steidls Bücher

26.10.2010

Seit vielen Jahren produziert der Göttinger Steidl-Verlag mit die besten Fotobildbände der Welt.

Jetzt haben Gereon Wetzel und Jörg Adolph im Laufe eines Jahres einen Dokumentarfilm gedreht, der uns am Beispiel des Hauses Steidl von der Idee bis zum Buchdruck zeigt, wie auf Top-Level Fotobücher hergestellt werden. Die Filmemacher begleiteten Gerhard Steidl auf Reisen zu Künstlern und Galerien und lassen Kreative wie Martin Parr, Robert Frank und Jeff Wall zu Wort kommen. Am 4. November um 22.25 Uhr ist ihr Film How to Make a Book with Steidl bei ZDF/3sat zu sehen, ab 1. Dezember wird der Streifen auf DVD bei Steidl/DocCollection erhältlich sein.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
fotoMAGAZIN

1949 erschien die erste Ausgabe der ersten Fotozeitschrift im deutschsprachigen Raum. Seither begleiten wir die Fotogeschichte. Unsere Kamera- und Objektivtests unter Labor- und Praxisbedingungen helfen Einsteigern und Profis seit jeher bei der Kaufentscheidung. Mancher Fotograf wurde von uns entdeckt. Und seit Steven J. Sasson 1975 für Kodak die erste Digitalkamera entwickelte, haben wir die digitale Fotografie auf dem Schirm. Unsere Fotoexpertise ist Ihr Vorteil.

Artikel unter dieser Autorenzeile sind Gemeinschaftsprojekte der Redaktion.