Die Aufnahme entstand im Sprengelmuseum Hannover