3. Schritt: Einstellungen vornehmen

Für den Swirling-Bokeh-Effekt wird die Methode „Kreisförmig“ gewählt.

© Andreas Jordan