Besucher auf einer verbrannten Holzskulptur
© Taschen