Lebensbilder -– Der Fotograf Horst Wackerbarth

27.01.2011

Man kennt ihn als den Mann mit der roten Couch. Der Fotograf Horst Wackerbarth setzt Menschen aller Gesellschaftsschichten auf sein Sofa mit der leuchtenden Signalfarbe und portraitiert sie.

Ein heimeliges Möbelstück als Begegnungsort vor wechselnder Umgebung. Jetzt stellt eine neue, 43-minütige Dokumentation den deutschen Bildermacher und seine Menschenbilder vor.  Am Sonntag, den 30. Januar 2011 um 16.30 Uhr zeigt die Filmemacherin Inga Wolfram "Lebensbilder - Der Fotograf Horst Wackerbarth" im deutsch-französischen Kulturkanal arte.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.