Elliot Erwitt`s. Kolor

20.01.2013

Elliott Erwitts Farbfotos im XL-Whopper-Format von 27 x 36 cm – eine Entdeckung?

Manches Motiv werden Erwitt-Fans als Schwarzweißbild vielleicht kennen und wohl mehr schätzen. Obwohl dieser Bildband mit seinen 448 Seiten doch etwas zu umfangreich geworden ist (auf 20 Prozent der Bilder hätte man schmerzfrei verzichten können), ist es doch ein Vergnügen, der Coloratur einer Ära in den Reise- und Portraitbildern dieses Magnum-Meisters nachzuspüren. Erwitts stets aufblitzender Humor, sein Auge für Situationskomik und surreale Momente machen das opulente Werk zum Genuss.
teNeues, 98 Euro  (Hat das Zeug zum Klassiker)

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Manfred Zollner

Unser Chefredakteur Manfred Zollner hat bereits während seines Studiums der Kommunikationswissenschaft sein Taschengeld als Konzertfotograf verdient. Der langjährige stellvertretende Chefredakteur des Heftes leitet seit April 2019 die Redaktion. Darüber hinaus betreut er das einmal im Jahr erscheinende XXL-Heft fotoMAGAZIN EDITION mit herausragenden Fine Art-Portfolios.