business_portrait_mann_ortmanns_stephan_andreas_1

DAS BUSINESS-PORTRAIT
Die Business-Inszenierung kann mit ein paar Accessoires „gepusht“ werden: Anzug, Uhr, Hotelzimmer oder Bürogebäude. In den meisten Fällen reicht das aus. Tipp: Für die Dramatik das Licht gezielt auf das Gesicht setzen (hier mit Wabe vor der Softbox). Eine weitere Lichtquelle (beispielsweise eine Stehlampe) in das Bild einzuschließen transportiert die besondere Innenraumathmosphäre.

KAMERA | Canon EOS 5DS
OBJEKTIV | EF 2,8/24-70 mm
BLENDE | f/3,5

© Stephan Ortmanns