aufmacher-dougs-gym-nostalgisch.jpg

Bildband "Doug's Gym" von Norm Diamond, erschienen im Kehrer Verlag
Der Bildband "Doug's Gym" von Norm Diamond ist im Kehrer Verlag erschienen.

Nostalgisch: Bildband "Doug's Gym"

Charme des alten Eisens
21.01.2020

In Doug's Gym wurden die Gewichte noch wie in den 60er-Jahren gestemmt. Die besondere Atmosphäre des Gyms hielt Fotograf Norm Diamond in seinem nun neu erschienen Bildband "Doug's Gym" fest.

05_dougs-gym_bildband.jpg

Eindrücke aus dem nostalgischen Bildband "Doug's Gym" von Norm Diamond

Besitzer Doug Eidd in seinem "Büro".

© Norm Diamond

Als Norm Diamond im Oktober 2017 die Tür zu einem Gym öffnete, das er in der Innenstadt von Dallas (Texas) entdeckt hatte, empfing ihn direkt der Geruch von verschwitzter Kleidung. Der pensionierte Radiologe beschloss, die knarzenden Treppen hochzusteigen und fand sich in einem Raum wieder, von dessen Wänden bereits die Farbe abblätterte. Hier schien die Zeit stehen geblieben. Norm Diamond war in Doug's Gym angekommen. Besitzer Doug Eidd saß mit einer qualmende Zigarre in einer Ecke. Der damals 87-Jährige besaß sein Gym bereits 55 Jahre. Fine Art Fotograf Diamond erkannte das Story-Potential des Ortes und seines Besitzers sofort. Allerdings fühlte sich Diamond beim Fotografieren zuerst wie ein Eindringling. Daher beschloss er kurzerhand, dem Gym selbst beizutreten und in diese Welt einzutauchen.

09_dougs-gym_nostalgisch.jpg

Eindrücke aus dem nostalgischen Bildband "Doug's Gym" von Norm Diamond

Box-Trainer Jeremy arbeitet bereits viele Jahre mit Doug zusammen. Zusammen kauften sie sich oft Rubbellose im nahegelegenen 7-Eleven.

© Norm Diamond

Reise in eine andere Zeit

So dokumentierte Norm Diamond die letzten sechs Monate dieses etwas heruntergekommenen, aber dennoch charmanten Fitnessstudios. Seine Bilder erscheinen wie eine Zeitreise in ein anderes Jahrhundert. Kein Vergleich zu einem modernen Fitnessstudio. Doch die Mitglieder stören sich nicht am Zustand der Einrichtung oder, dass Doug dort seine Zigarre raucht. Sie schätzen hingegen sein Wissen, seine Ratschläge und die lockere Atmosphäre. Doug, obwohl fit für sein Alter, war sich bewusst, dass die Zeit ihn und sein Fitnessstudio eingeholt hatte. Als er im Frühjahr 2018 schließen musste, hielt Diamond seinen Auszug fest. Nun ist das Buch "Doug's Gym – The Last of its Kind" im Kehrer Verlag erschienen. Auf 112 Seiten geben 67 Farbabbildungen einen nostalgischen Einblick in die Welt dieses besonderen Fitnessstudios. Von der Einrichtung über Szenen mit Doug bis hin zu unterschiedlichen Mitgliedern des Gyms. So nutzte Doug etwa die frühen Nachmittage, um selbst zu trainieren oder ein kurzes Nickerchen auf einer der Bänke zu halten. Auch auf Maureen traf Diamond. Sie war Mitte der 80er-Jahre die erste Frau, die Mitglied im Gym wurde. Seitdem trainierte sie dort mehrmals die Woche.

Manfred Zollner gibt einen Einblick ins Buch

x
Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Lea Spraul

Seit September 2019 ist Lea Spraul Volontärin in der fotoMAGAZIN-Redaktion. Sie ist vor allem zuständig für Angelegenheiten, die sich online abspielen – unter anderem Instagram, Facebook, YouTube und Beiträge auf fotomagazin.de. Neben ihrer Tätigkeit in der Redaktion studiert sie „Digital Journalism“ im Master.