aufmacher_bildband_6_2019.jpg

Ausstellungskatalog Fotografinnen an der Front
"Fotografinnen an der Front". Rechts: Gerda Taros Fotoikone einer republikanischen Milizionärin bei der Ausbildung. Spanien, Aug.1936. Foto: © Gerda Taro/ICP, New York

A.-M. Beckmann/F. Korn. Fotografinnen an der Front

Weitere Bildbände von M. Eisl/G. Mansberger und H. Carroll
07.02.2020

Herrausragende Arbeiten von Lee Miller bis Anja Niedringhaus.

fotografinnen_an_der_front_bildband.jpg

Buchcover Fotografinnen an der Front

Das Buch zur Ausstellung. "Fotografinnen an der Front". Prestel Verlag.

Welchen Beitrag haben Fotografinnen zur medialen Kriegsberichterstattung geleistet? Welches fotografische Vermächtnis haben sie uns hinterlassen und unterscheidet sich ihr Blick, ihr Augenmerk, von dem der männlichen Kollegen? Dieser wichtige Ausstellungskatalog zur  Bilderschau im Düsseldorfer Kunstpalast (8.3.-10.6.2019) zeigt herausragende Arbeiten von Bildermacherinnen wie Lee Miller, Susan Meiselas und Anja Niedringhaus und spannt einen großen historischen Bogen von den 1930er-Jahren bis heute. Buch und Ausstellung passen damit perfekt in eine Zeit, in der endlich die Perspektive von der lange männlich dominierten Sicht auf die Fotohistorie abrückt. Unser Bildband des Monats erhält vier Sterne
✸  ✸  ✸  ✸

A.-M. Beckmann/F. Korn (Hrsg.) "Fotografinnen an der Front" Prestel Verlag, 24 x 28 cm,163 Abb., 35 Euro

 

newhumanfootprint_cover_.jpg

Buchcover New Human Footprint

"New Human Footprint" von Markus Eisl und Gerald Mansberger. Erschienen bei eovision Media.

M. Eisl/ G. Mansberger. "New Human Footprint"

Spektakuläre Spurensuche anhand von wirklich sehenswerten Satellitenfotos. Entwaldung, Industrialisierung, Ausbeutung von Bodenschätzen: Dieser Bildband zeigt aus der Draufsicht die globalen Eingriffe des Menschen auf die Natur. Ein eindrucksvoller Atlas der Zerstörungen und des dramatischen Wandels in Zeiten folgenreicher Umbrüche.

eovision Media, 49,95 Euro   ✸  ✸  ✸

 

buchcover_coolefotosde.jpg

Buchcover So machst du richtig coole Fotos

"So machst Du richtig coole Fotos" von Henry Carroll. Lawrence King Verlag, 12,90 Euro.

Henry Carroll. "So machst du richtig coole  Fotos"

Dieses pädagogisch klug gestaltete Lehrbuch wendet sich an junge Fotografen ab 8 Jahren. Im Unterschied zu den meisten Didaktik-Werken arbeitet Henry Carroll jedoch mit vorbildlichen Aufnahmen berühmter Fotografen und versucht damit, den Nachwuchs behutsam zu eigenen Meisterwerken zu führen. Lektionen in Sachen Visualisierung, die Spaß machen.

Lawrence King Verlag, 12,90 Euro  ✸  ✸  ✸  

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

✸  ✸  ✸  ✸  ✸  Muss unbedingt in Ihr Regal
✸  ✸  ✸  ✸  Hat das Zeug zum Klassiker
✸  ✸  ✸  Der Kauf lohnt sich
✸  ✸  Nur für thematisch Interessierte
✸  Darauf können Sie verzichten

Diese Bildbände haben wir im fotoMAGAZIN 6/2019 vorgestellt.

 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Manfred Zollner

Unser Chefredakteur Manfred Zollner hat bereits während seines Studiums der Kommunikationswissenschaft sein Taschengeld als Konzertfotograf verdient. Der langjährige stellvertretende Chefredakteur des Heftes leitet seit April 2019 die Redaktion. Darüber hinaus betreut er das einmal im Jahr erscheinende XXL-Heft fotoMAGAZIN EDITION mit herausragenden Fine Art-Portfolios.