Bildband: Elliott Erwitt. Paris

26.08.2010

144 Seiten, 27 x 36 cm, 176 Triplex-Fotos, teNeues, 59,90 Euro 

fM_10_09_erwitt_0.jpg

© Elliott Erwitt

Ein weiterer Paris-Bildband nach all den Klassikern von Superstars wie Cartier-Bresson, Ronis und Doisneau und Boubat? Bei Elliott Erwitt ist das tatsächlich kein Risiko. Der Amerikaner mit dem Blick fürs Leichtfüßige und Humorvolle hat in über sechs Jahrzehnten das Pariser Lebensgefühl festgehalten.

fM_10_09_erwitt02_0.jpg

© Elliott Erwitt

Bei Nacht und Nebel, auf der Straße, in Kneipen, Bars und Cafés und selbst über den Dächern der Stadt. Altmeister Erwitt zeigt uns den zeitlosen Charme dieser Metropole. Falls Sie sich bislang tatsächlich noch nicht in Paris verliebt haben, wird dieser großformatige Bildband Sie sicher zum Fan machen.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Ricarda Szola

Ricarda Szola gehört bereits seit 2003 zum Team der fotoMAGAZIN Redaktion. Die Medienfachwirtin hat jahrelange Erfahrungen im Agentur-, TV- und Verlagswesen. Sie verantwortet u. a. die Lesergalerie, koordiniert Wettbewerbe und Aktionen und ist beteiligt an der Gestaltung des Online-Auftritts.