Balanceakt

16.07.2010

Aktfotografie kann ja schnell mal klischeehaft und schlüpfrig wirken. Künstler wie Thorsten Jankowski sind  hingegen auf der Suche nach skulpturalen Formen. In unserem neuen Online-Portfolio zeigt der studierte Industriedesigner jetzt, welche Meisterwertke bei seinem Hobby mittlerweile im eigenen Studio entstanden sind.

Akt am Schwebebalken ist mehr als der gymnastische Balanceakt mit einem nackten Model, das akrobatische Bewegungen einbringt. Es ist der Versuch, die skulpturale Form eines Augenblicks festzuhalten.

Thorsten Jankowski sind in den vergangenen Jahren Aufnahmen gelungen, die nicht nur die großen Vorbilder Bitesnich und Argentini erkennen lassen, sondern mittlerweile durchaus eigene Bildideen und individuellen Stil erkennen lassen. Unser neues Aktportfolio ist dem Braunschweiger Bildermacher gewidmet.

Zum Portfolio: www.fotomagazin.de/galerie/aktfotografie/index.php

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Manfred Zollner

Unser stellvertretender Chefredakteur Manfred Zollner gilt in der Fotoszene als "Anwalt des guten Bildes." Sein thematischer Schwerpunkt liegt in der professionellen Fotografie, seine Vorliebe gilt der Fotokunst. Die jährlich erscheinende fotoMAGAZIN EDITION mit herausragenden Fine Art-Portfolios ist sein Projekt. 1991 kam der Münchner als Director of Photography zum fotoMAGAZIN, von 2004 bis 2006 leitete er als Chefredakteur die Zeitschrift Photo Technik International.