Ausstellung des Monats: Thomas Ruff

10.02.2012

Thomas Ruff. Vom 17. Februar bis zum 20. Mai 2012, Haus der Kunst, München.

Fotografie als Bewusstseinsveränderungsmaschine: Die erste große Ruff-Schau seit uber einem Jahrzehnt zeichnet die Stationen seiner kunstlerischen Entwicklung bis zu seinen neuen topographischen Aufnahmen vom Mars nach. Hier finden sich Ruffs beruhmte Serien Häuser, Portraits ebenso wie dessen Zeitungsfotos und die Nudes. Die Fotokunst von Thomas Ruff reflektiert intelligent die Eigenheiten des Mediums und immer wieder auch den gesellschaftlichen Umgang mit der Fotografie.

thomasruff.jpg

BONN 2011

Ausstellungsinfos im Internet: www.hausderkunst.de

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
fotoMAGAZIN

1949 erschien die erste Ausgabe der ersten Fotozeitschrift im deutschsprachigen Raum. Seither begleiten wir die Fotogeschichte. Unsere Kamera- und Objektivtests unter Labor- und Praxisbedingungen helfen Einsteigern und Profis seit jeher bei der Kaufentscheidung. Mancher Fotograf wurde von uns entdeckt. Und seit Steven J. Sasson 1975 für Kodak die erste Digitalkamera entwickelte, haben wir die digitale Fotografie auf dem Schirm. Unsere Fotoexpertise ist Ihr Vorteil.

Artikel unter dieser Autorenzeile sind Gemeinschaftsprojekte der Redaktion.