PhotoZoom 5 Pro: schneller vergrößern

07.12.2012

BenVista legt jetzt Version 5 seiner Interpolations-Software PhotoZoom Pro vor, die dank GPU-Unterstützung bis zu fünf Mal schneller geworden sein soll.

screenshot_win5.jpg

Die Oberfläche der Windows-Version

Die Interpolations-Software basiert auf der patentierten S-Spline-Technologie und verspricht eine bessere Qualität bei der Vergrößerung von Bildern als herkömmliche Verfahren. Kompressionsartefakte und Rauschen sollen bei der Vergrößerung reduziert werden. Durch die Unterstützung des Grafikprozessors (GPU) soll die bisher recht langsame Software nun deutlich schneller geworden sein. Große Bildmengen können dank Stapelverarbeitung automatisch vergrößert werden.
PhotoZoom Pro 5 ist für Windows und Mac OS erhältlich und läuft als eigene Anwendung oder als Plug-in in Programmen wie Photoshop oder PaintShop Pro. Der Preis liegt bei 169 Euro. Die abgespeckte Version PhotoZoom 5 Classic, der unter anderem die GPU-Unterstützung, die Stapelverarbeitung und die höchste Qualitätsstufe fehlt, kostet 69 Euro.

>BenVista-Shop
>Kostenlose Demo-Versionen
>Feature-Vergleich PhotoZoom Pro/ PhotoZoom Classic
 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.

Mehr bei fotoMAGAZIN