Panasonic bringt Weitwinkelobjektiv Leica DG Summilux 1,4/12 mm Asph.

Ab August für ca. 1400 Euro erhältlich
15.06.2016

Die lichtstarke Festbrennweite für Micro Four Thirds ist spritzwassergeschützt und mit einem Blendenring ausgestattet

015_lumix_g_h-x012_beispielaufnahme_credits_joerg_nicht.jpg

Belegbild Leica DG Summilux 1,4/12 mm Asph.

Ein Einsatzbereich des Leica DG Summilux 1,4/12 mm Asph. ist die Architekturfotografie

Panasonic, Jörg Nicht

Das Objektiv besitzt einen Metalltubus und wird mit einer Streulichtblende aus Metall ausgeliefert. Es ist staub- und spritzwassergeschützt und bietet sich damit speziell für den Einsatz an den ebenfalls abgedichteten Kameras Lumix GX8 und GH4 an.

Der optische Aufbau besteht aus 15 Linsen in 12 Gruppen, darunter zwei asphärische Elemente, zwei UED- und ein ED-Element, die sphärische Aberrationen, Reflexionen und Geisterbilder reduzieren. Neun Blendenlamellen sorgen für ein runde Blendenöffnung. Die Innenfokussierung mit Schrittmotoren und eine Ansteuerung mit 240 Hz sollen für ein schnelles und leises Scharfstellen sorgen.

Technische Daten LEICA DG SUMMILUX F1.4/12mm ASPH.

Objektiv

LEICA DG SUMMILUX F1,4/12mm ASPH.

Anschluss

Micro-FourThirds-Bajonett

Bildwinkel diagonal

84°

Brennweite

12mm (entsprechend 24mm bei 35mm-KB)

Lichtstärke

f/1,4

Kleinste Blende

f/16

Blendenaufbau

9 Lamellen, kreisrunde Öffnung

Kürzeste Entfernung

20cm

Abbildungsmaßstab

max. 0,1x (entsprechend 0,2x bei 35mm-KB)

Objektivkonstruktion

15 Linsen in 12 Gruppen (2 asphärische, 1 ED,
2 UED)

Fokussierung

Schrittmotor

Filterdurchmesser

62mm

Durchmesser x Länge

7cm Ø x 7cm (Vorderkante bis
Bajonettauflagefläche)

Gewicht

ca. 335g

Standard-Zubehör

Frontdeckel, Rückdeckel, Streulichtblende,
Tragebeutel

 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.