Epson SureColor SC-P400: kompakter A3+Fotodrucker

Ab November für rund 550 Euro erhältlich
18.09.2015

Epson baut seine SureColor-Fotoducker-Familie aus. Der SC-P400 druckt mit sieben Pigmenttinten

Laut Epson ist der SureColor SC-P400 der leichteste und kompakteste DIN-A3+-Fotodrucker auf dem Markt. Er nutzt UltraChrome HiGloss2-Pigmenttinten mit sieben Farben  inklusive Gloss-Optimizer für ein gleichmäßiges Finish. Der neue SureColor druckt von der Rolle, auf CDs und DVDs und auch auf starre Medien mit einer Dicke von maximal 1,3 mm. Wi-Fi und eine Ethernet-Schnittstelle sind an Bord.

Wichtige Produktmerkmale Epson SureColor SC-P400 (Originaltext Epson)

  • Nutzt die Epson UltraChrome HiGloss2 Tinte mit sieben Farben (Pbk, Mbk, CMY, Or, Rot) und Gloss-Optimizer für hohe Druckqualität, gleichmäßiges Finish und lange Lebensdauer der Drucke
  • Minimale Tropfengröße von 1,5 pl für hohe Detailtreue
  • Randloser Druck und Druck auf CD/DVD
  • Preisgünstige Patronen mit jeweils 14 ml Tinte
  • Kompatibel zu einer breiten Palette an Fine Art-Papieren sowie glänzenden und matten Medien
  • Zwei Rollenpapierhalter mit 2-Zoll-Kern
  • Unterstützt starre Medien mit bis zu 1,3 mm Dicke
  • Unterstützt Wi-Fi zum Druck von mobilen Geräten wie Tablet-PCs und Smartphones
  • Ethernet-Schnittstelle zur Einbindung des Druckers in ein Netzwerk
  • Kompakte, leichte Bauweise: passt auch in beengte Umgebungen
Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.