DiaShow Easy: Fotopräsentationen einfach erstellen

03.07.2014

Die neue Software DiaShow Easy von Aquasoft soll die Erstellung von Fotopräsentationen vereinfachen

ds_easy_screenshot_8134.png

Die Oberfläche von DiaShow Easy

Im Vergleich zu anderen DiaShow-Versionen, die zahlreiche manuelle Einstellmöglichkeiten bieten, bietet DiaShow Easy Vorlagen mit Animationen und Gestaltungselementen, in die der Anwender die Fotos nur noch importieren muss. Die Vorlagen können bei Bedarf verändert werden. Mit Hilfe eines Storyboards lässt sich eine Diashow in Vorspann, Hauptfilm und Abspann aufteilen. Die Software ist auch für die Touchbedieneung auf Tablets oder Touch-PCs ausgelegt und unterstützt Gesten wie Zweifinger-Zoom. Die fertige Diashow lässt ich über vorgefertigte Ausgabeprofile in diversen Formaten und für verschiedene Geräte wie  Tablets, Smartphones oder HD-Fernseher exportieren. Auch eine Veröffentlichung auf YouTube, Facebook oder Vimeo ist möglich.

Für knapp 30 Euro erhältlich

Das Programm ist ab sofort verfügbar und läuft unter Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 und sowohl 32-Bit als auch 64-Bit-Systemen. Die Vollversion kostet 29,90 Euro und ist auf der Webseite von AquaSoft erhältlich. In der 30-tägigen Testversion kann die Software kostenlos und mit allen Funktionen verwendet werden. Mehr Informationen erhalten Sie auf der DiaShow Easy-Seite.
 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.