Serie Foto-Hacks: Do-it-yourself

Eigenes Equipment bauen und einsetzen
02.11.2014

Unsere Serie für Bastler, Schrauber und Hacker, die mit einfachen Mitteln zu günstigen Preisen eigenes Fotozubehör herstellen möchten

Die Gründe, eigenes Fotozubehör zu entwickeln und selber zu bauen sind vielfältig. Manchmal geht es darum, Geld zu sparen, manchmal fotografische Herausforderungen wie beispielsweise spezielle Lichtsituationen zu bewältigen.

In einigen Fällen ist der Eigenbau sogar die einzige Möglichkeit, spezielle Gerätschaften zu nutzen weil es sie so gar nicht zu kaufen gibt. Was auch immer der persönliche Antrieb sein mag, Fotozubehör selber zu bauen macht enorm viel Spaß und führt zu einer ganz neuen Auseinandersetzung mit dem Thema Fotografie.

In unserer kleinen Do-it-yourself-Serie geben wir Tipps und Tutorials für Selbermacher

Eine Übersicht zu allen Fotohacks finden Sie auch bei uns auf Pinterest.

Alle Foto-Hacks sind in unserem Do-it-yourself-Special in unserer fotoMAGAZIN-Ausgabe 5/2014 erschienen.

 

 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Cyrill Harnischmacher

Kommentare