Lesertest • 04.03.2009
fotoMAGAZIN-Leser testen Fototaschen und Fotorucksäcke
Zum Jahreswechsel 2008/2009 bot fotoMAGAZIN seinen Lesern die Chance, 70 Fototaschen und Fotorucksäcke zu testen. Unsere Auswertung lesen Sie in fotoMAGAZIN 4/2009, hier sind die zahlreichen persönlichen Testberichte über Transportlösungen von Cullmann, Hama, Dörr, Kata, Lowepro, Soligor und Tamrac
Im harten Praxistest der Leser: Fototaschen von Cullmann & Co.
Mit viel Elan, Spürsinn und Kreativität sind unsere Leserinnen und Leser, die bei der Auslosung der zu testenden Produkte Glück hatten, an die Arbeit gegangen – großen Dank dafür! Immerhin galt es, in kurzer Zeit eine Fototasche oder einen Fotorucksack ausgiebig zu testen, einen Bericht zu verfassen und das Testmuster im Gebrauch zu fotografieren.

Erklärungsbedarf

„Um Ihren Lesern zu zeigen, was die Tasche alles schluckt, habe ich die mir mögliche Bestückung mal daneben gelegt“, schrieb uns Günther Albers. Je zehn Exemplare von sieben renommierten Herstellern standen zur Verfügung und warteten auf Kritik, von der die Tester kräftig Gebrauch machten. Eines der produktübergreifenden Ergebnisse: Eine ausführliche Erklärung der Ausstattung und ihrer Handhabung hilft beim Einsatz. „Schade ist, dass eine detaillierte Beschreibung aller Funktionalitäten des Defender fehlt“, mahnte nicht nur Testerin Stefanie Kaiser an. Einige stellvertretende Stimmen unserer Tester finden Sie auf den folgenden Seiten.                                                             Lars Theiß

Hier geht es zu den jeweiligen Testberichten:

Cullmann Como 3Flex
Dörr Icebreaker
Hama Defender 170
Kata 3in1-20
Lowepro Compu Primus AW
Soligor 4Pro 3000
Tamrac Velocity 9x