Ausstellung: Christer Strömholm. Retrospektive

21.12.2012

Erste deutsche Retrospektive des großen schwedischen Fotografen Strömholm (1918-2002), dessen Bilder stets eine fast schon intime Nähe, Emphatie und Respekt gegenüber seinen Sujets ausstrahlen.

01ChristerStrmholm.jpg

Paris 1962

© Christer Strömholm/ Strömholm Estate

Strömholms Werk zeigt uns die Fragiliät des Menschen und echte Emotion im analytischen, ungeschönten  Portrait der Anderen, das bei ihm stets auch ein Selbstportrait ist. Transsexuelle, Kriegsopfer, Liebespaare, Kinder am Rande der Gesellschaft Strömholms radikaler Blick legt im kontrastreichen Schwarzweiß eine Welt voller Melancholie frei.

Christer Strömholm. Post Scriptum (19. Januar bis 17. März 2013), C/O Berlin, Oranienburger Straße 35/36, 10117 Berlin. Ausstellungsinfos: www.co-berlin.com